Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Learn To Be Free Onlus APS

Registriernummer: 97949802574-12
Anmeldungsdatum: 02.11.09 15:50:14

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 07.10.13 13:05:05
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 07.10.13 13:05:05


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Learn To Be Free Onlus APS
Akronym: LTBF
Rechtlicher Status: Associazione di Promozione sociale Onlus
Internetadresse: http://www.ltbf.it

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Andere ähnliche Organisationen

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Frau  Irene Pivetti
Funktion: Presidente

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Frau  Irene Pivetti
Funktion: Presidente

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: del Governo Vecchio  3
00186 Roma
ITALIEN
Telefonnummer: (+39 06) 68408111
Faxnummer: (+) 
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Promuovere nuove opportunità di lavoro, con particolare attenzione all'inserimento di persone in difficoltà economica, sociale, culturale. A tal fine, LTBF sostiene e supporta le aziende nello sviluppo di progetti finalizzati, ap¬punto, alla creazione di opportunità lavorative, con attenzione prioritaria alle esigenze e alle risorse del territorio. In campo internazionale, LTBF promuove progetti di cooperazione altrettanto finalizza¬ti alla creazione di opportunità di lavoro.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 1
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


-

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Audiovisuelle Medien
  • Beschäftigung und Soziales
  • Bildung
  • Energie
  • Forschung und Technologie
  • Handel
  • Humanitäre Hilfe
  • Informationsgesellschaft
  • Jugend
  • Justiz und grundrechte
  • Kultur
  • Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Umwelt
  • Unternehmen
  • Verbraucher

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.





Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2010 - 12/2010
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.