Percorso di navigazione

Altri strumenti



    Profilo del soggetto registrato

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

Numero di identificazione nel Registro: 9280801581-95
Data d'iscrizione: 30/10/2008 15:16:04

Le informazioni su questo soggetto sono state modificate il: 17/03/2015 16:18:03
Data dell'ultimo aggiornamento annuale: 05/03/2015 15:00:48
Prossimo aggiornamento previsto al più tardi il: 05/03/2016

    Entità registrata: organizzazione o lavoratore autonomo

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

PKV

eingetragener Verein

    Categoria di registrazione

II - Lobbisti interni e associazioni di categoria, commerciali e professionali

Associazioni commerciali e di categoria

    Recapito

Gustav-Heinemann-Ufer, 74c
50968 Köln
GERMANIA

(+0221) 99870

    Responsabile legale

Signor  Dr. Volker Leienbach

Verbandsdirektor

    Responsabile delle relazioni con l’UE

Signor  Bastian Biermann

Leiter Büro Brüssel

    Obiettivi e compiti

Der Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V. hat 42 ordentliche und sieben außerordentliche Mitglieder. Die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten und die Postbeamtenkrankenkasse sind verbundene Einrichtungen des PKV-Verbandes.

Seine Mitgliedsunternehmen decken nahezu den kompletten privaten Krankenvoll- und Zusatzversicherungsmarkt in Deutschland ab.

Dabei stehen die Belange der Versicherungsunternehmen und der PKV-Versicherten im Mittelpunkt.

Der Verband bezieht Stellung zu sozial- und ordnungspolitischen Fragen und bringt die PKV-Positionen in die politischen Diskussionen und in die nationale und europäische Gesetzgebung ein.

Außerdem berät er seine Mitgliedsunternehmen in Grundsatzfragen.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Verband ist der Geschäftsbetrieb in Deutschland sowie die Zulassung des Unternehmens durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder eine Landesaufsichtsbehörde.

  • europeo
  • nazionale

    Attività specifiche che rientrano nell'ambito di applicazione del Registro

- Neufassung der Richtlinie über Versicherungsvermittlung
- Datenschutz-Grundverordnung
- Solvency II - Richtlinie
- Finanztransaktionssteuer
- Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP)
- Normung von Gesundheitsdienstleistungen
- Elektronische Gesundheitsdienstleistungen
- Prädiktive Genetik

In Zusammenarbeit mit internationalen Versicherungsverbänden richtet der PKV-Verband jährlich eine Diskussionsveranstaltung zu aktuellen Themen auf EU-Ebene in Brüssel aus.


 

No

No

No

No

No

Stärkung des Stellenwertes der Privaten Krankenversicherung im Gesundheitswesen.

In dieser Überzeugung äußert sich der Verband regelmäßig zu Fragen der Gesundheits- und Pflegepolitik. Gegenüber der Öffentlichkeit sowie in nationalen und internationalen Gesetzgebungsverfahren tritt er für die entsprechenden Positionen ein.

    Numero di persone coinvolte nelle attività descritte nel riquadro precedente

100%: 1   25%: 2

3

1,5

    Persone accreditate che possono accedere ai locali del Parlamento europeo

Nome Cognome Data d'inizio Data di conclusione
Bastian Biermann 09/10/2014 07/10/2015

    Settori di interesse

  • Affari economici e finanziari
  • Affari interni
  • Concorrenza
  • Consumatori
  • Giustizia e diritti fondamentali
  • Mercato interno
  • Occupazione e affari sociali
  • Ricerca e tecnologia
  • Sanità
  • Tassazione

    Appartenenza e affiliazione

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

    Dati finanziari

01/2013  -  12/2013

>= 100.000 € e < 199.999 €

Nessun finanziamento ricevuto dalle istituzioni dell’UE nel corso dell’ultimo esercizio finanziario concluso.

Der PKV-Verband finanziert sich durch Beiträge seiner Mitglieder.

    Codice di condotta

Registrandosi l'organizzazione ha sottoscritto il codice di condotta del Registro per la trasparenza.