Recorrido de navegación

Otras herramientas



    Perfil del declarante

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

Número de identificación en el Registro: 9280801581-95
Fecha de inscripción: 30/10/2008 15:16:04

La información sobre esta entidad se modificó por última vez el : 17/03/2015 16:18:03
La última actualización anual se efectuó el: 05/03/2015 15:00:48
Fecha límite para la próxima actualización: 05/03/2016

    Declarante: organización o trabajador autónomo

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

PKV

eingetragener Verein

    Categoría de inscripción

II - Grupos de presión dentro de las empresas y asociaciones comerciales, empresariales o profesionales

Asociaciones comerciales y empresariales

    Dirección

Gustav-Heinemann-Ufer, 74c
50968 Köln
ALEMANIA

(+0221) 99870

    Persona jurídicamente responsable

Dr. Volker Leienbach

Verbandsdirektor

    Persona encargada de las relaciones con la UE

Bastian Biermann

Leiter Büro Brüssel

    Objetivos y misión

Der Verband der Privaten Krankenversicherungen e.V. hat 42 ordentliche und sieben außerordentliche Mitglieder. Die Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten und die Postbeamtenkrankenkasse sind verbundene Einrichtungen des PKV-Verbandes.

Seine Mitgliedsunternehmen decken nahezu den kompletten privaten Krankenvoll- und Zusatzversicherungsmarkt in Deutschland ab.

Dabei stehen die Belange der Versicherungsunternehmen und der PKV-Versicherten im Mittelpunkt.

Der Verband bezieht Stellung zu sozial- und ordnungspolitischen Fragen und bringt die PKV-Positionen in die politischen Diskussionen und in die nationale und europäische Gesetzgebung ein.

Außerdem berät er seine Mitgliedsunternehmen in Grundsatzfragen.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Verband ist der Geschäftsbetrieb in Deutschland sowie die Zulassung des Unternehmens durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder eine Landesaufsichtsbehörde.

  • europeo
  • nacional

    Actividades específicas cubiertas por el Registro

- Neufassung der Richtlinie über Versicherungsvermittlung
- Datenschutz-Grundverordnung
- Solvency II - Richtlinie
- Finanztransaktionssteuer
- Transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP)
- Normung von Gesundheitsdienstleistungen
- Elektronische Gesundheitsdienstleistungen
- Prädiktive Genetik

In Zusammenarbeit mit internationalen Versicherungsverbänden richtet der PKV-Verband jährlich eine Diskussionsveranstaltung zu aktuellen Themen auf EU-Ebene in Brüssel aus.


 

No

No

No

No

No

Stärkung des Stellenwertes der Privaten Krankenversicherung im Gesundheitswesen.

In dieser Überzeugung äußert sich der Verband regelmäßig zu Fragen der Gesundheits- und Pflegepolitik. Gegenüber der Öffentlichkeit sowie in nationalen und internationalen Gesetzgebungsverfahren tritt er für die entsprechenden Positionen ein.

    Número de personas que participan en las actividades descritas en la casilla anterior

100%: 1   25%: 2

3

1,5

    Personas acreditadas para acceder a los edificios del Parlamento Europeo

Nombre Apellidos Fecha inicial Fecha final
Bastian Biermann 09/10/2014 07/10/2015

    Ámbitos de interés

  • Asuntos Económicos y Financieros
  • Competencia
  • Consumidores
  • Empleo y asuntos sociales
  • Fiscalidad
  • Interior
  • Investigación y tecnología
  • Justicia y derechos fundamentales
  • Mercado interior
  • Salud pública

    Miembros integrantes y afiliaciones

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

    Datos financieros

01/2013  -  12/2013

>= 100.000 € y < 199.999 €

No se recibió financiación de las instituciones de la UE en el último ejercicio financiero cerrado.

Der PKV-Verband finanziert sich durch Beiträge seiner Mitglieder.

    Código de conducta

Al inscribirse, la organización ha firmado el código de conducta del Registro de Transparencia.