Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Deutscher Franchise-Verband e.V.

Registriernummer: 88784806669-35
Anmeldungsdatum: 14.09.11 08:41:39

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 18.08.14 08:12:08
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 18.08.14 08:12:08


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Deutscher Franchise-Verband e.V.
Akronym: DFV
Rechtlicher Status: eingetragener Verein
Internetadresse: http://www.franchiseverband.com

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Torben Leif Brodersen
Funktion: Geschäftsführer

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Torben Leif Brodersen
Funktion: Geschäftsführer

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Luisenstraße  41
10117 Berlin
DEUTSCHLAND
Telefonnummer: (+49) 302789020
Faxnummer: (+49) 30278 90215
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) hat sich 1978 als zentraler Repräsentant und Qualitätsgemeinschaft der deutschen Franchise-Wirtschaft gegründet. In der Hauptsache versteht sich der DFV als Verband für Franchise-Geber und Franchise-Nehmer, profitiert jedoch gleichzeitig von dem Know-how der als Experten angeschlossenen Franchise-Rechtsanwälte und Franchise-Unternehmensberatern. Derzeit gehören dem Deutschen Franchise-Verband e.V. rund 285 Mitglieder an.

Hauptaufgabe des DFV ist es, die Interessen der gesamten Franchise-Branche im fachbezogenen wirtschafts-)politischen Raum auf nationaler und internationaler Ebene wahrzunehmen. Dazu gehören u.a. ein enger Kontakt zum Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, zum Deutschen Bundestag, zu den Industrie- und Handelskammern, sowie zur Bundesagentur für Arbeit; die Einflussnahme auf Richtlinien und Verordnungen der EU-Kommission in Brüssel; aktive Mitarbeit in der European Franchise Federation (EFF) und im World Franchise Council (WFC).

Der DFV unterstützt Franchise-Systeme - ob nationale oder internationale Unternehmen - bei der Etablierung am deutschen Markt sowie deutsche Systeme bei Ihrer Expansion im Ausland und bietet Interessenten Hilfestellungen bei franchisespezifischen Fragen.

Weiterhin hat sich der DFV zum Ziel gesetzt den Bekanntheitsgrad und das Image von Franchising sowie die Finanzierung von Franchise-Nehmern und Franchise-Gebern zu fördern. Darüber hinaus setzt sich der Verband für die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie für die Aus- und Weiterbildung in der Franchise-Branche ein.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • national
  • europäisch
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 2
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Europäische Datenschutz Grundverordnung

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Binnenmarkt
  • Steuern
  • Unternehmen
  • Verbraucher
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




European Franchise Federation (EFF)

World Franchise Council (WFC)

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 04/2010 - 04/2011
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: 40.000 €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.