Navigationsleiste

Weitere Extras



    Profil der Organisation

Deutscher Franchise-Verband e.V.

Registriernummer: 88784806669-35
Anmeldungsdatum: 14/09/2011 08:41:39

Die Angaben zu diesem Rechtssubjekt wurden zuletzt geändert am: 14/04/2015 09:13:19
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 14/04/2015 09:13:19
Nächste Aktualisierung spätestens fällig am: 14/04/2016

    Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Deutscher Franchise-Verband e.V.

DFV

eingetragener Verein

    Registrierungskategorie

II - In-House-Lobbyisten, Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Gewerbe- und Wirtschaftsverbände

    Adresse

Luisenstraße, 41
10117 Berlin
DEUTSCHLAND

(+49) 302789020

    Person mit rechtlicher Verantwortung

Herr  Torben Leif Brodersen

Geschäftsführer

    Mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Herr  Torben Leif Brodersen

Geschäftsführer

    Ziele und Aufgaben

Der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) hat sich 1978 als zentraler Repräsentant und Qualitätsgemeinschaft der deutschen Franchise-Wirtschaft gegründet. In der Hauptsache versteht sich der DFV als Verband für Franchise-Geber und Franchise-Nehmer, profitiert jedoch gleichzeitig von dem Know-how der als Experten angeschlossenen Franchise-Rechtsanwälte und Franchise-Unternehmensberatern. Derzeit gehören dem Deutschen Franchise-Verband e.V. rund 285 Mitglieder an.

Hauptaufgabe des DFV ist es, die Interessen der gesamten Franchise-Branche im fachbezogenen wirtschafts-)politischen Raum auf nationaler und internationaler Ebene wahrzunehmen. Dazu gehören u.a. ein enger Kontakt zum Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, zum Deutschen Bundestag, zu den Industrie- und Handelskammern, sowie zur Bundesagentur für Arbeit; die Einflussnahme auf Richtlinien und Verordnungen der EU-Kommission in Brüssel; aktive Mitarbeit in der European Franchise Federation (EFF) und im World Franchise Council (WFC).

Der DFV unterstützt Franchise-Systeme - ob nationale oder internationale Unternehmen - bei der Etablierung am deutschen Markt sowie deutsche Systeme bei Ihrer Expansion im Ausland und bietet Interessenten Hilfestellungen bei franchisespezifischen Fragen.

Weiterhin hat sich der DFV zum Ziel gesetzt den Bekanntheitsgrad und das Image von Franchising sowie die Finanzierung von Franchise-Nehmern und Franchise-Gebern zu fördern. Darüber hinaus setzt sich der Verband für die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie für die Aus- und Weiterbildung in der Franchise-Branche ein.

  • europäisch
  • weltweit
  • national

    In den Anwendungsbereich des Registers fallende spezielle Tätigkeiten

Handelsvertreterrichtlinie, Richtlinie zum Wettbewerbsrecht, Vertikal-GVO, Allgmeine GVO


 

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Europäische Datenschutz Grundverordnung, Handelsvertreterrichtlinie, Richtlinie zum Wettbewerbsrecht, Vertikal-GVO, Allgmeine GVO

    Zahl der Personen, die an den im obigen Kasten beschriebenen Tätigkeiten beteiligt sind

25%: 1

1

0,2

    Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

    Interessenbereiche

  • Binnenmarkt
  • Steuern
  • Unternehmen
  • Verbraucher
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

    Mitgliedschaft und Zugehörigkeit

European Franchise Federation (EFF)

World Franchise Council (WFC)

    Angaben zu den Finanzen

04/2010  -  04/2011

40.000 €

Während des letzten abgeschlossenen Geschäftsjahrs keine Finanzmittel von den EU-Organen erhalten

    Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.