Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

World Apple and Pear Association

Registriernummer: 78070741455-29
Anmeldungsdatum: 31.03.09 15:29:28

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 07.03.14 14:20:26
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 07.03.14 14:20:26


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: World Apple and Pear Association
Akronym: WAPA
Rechtlicher Status: factual association linked to Freshfel AISBL
Internetadresse: http://www.wapa-association.org

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Philippe Binard
Funktion: General Delegate

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Philippe Binard
Funktion: General Delegate

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Rue de Trèves  49-51
Postfach: 8
1040 Brussels
BELGIEN
Telefonnummer: (+32) 27771580
Faxnummer: (+32) 27771581
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: WAPA is an industry body established in 2001 to provide a global forum for representatives of apple and pear producing countries. The Association harnesses the collective strength of all members' inputs to foster and enhance business opportunities for the collective benefit of both sectors. This collective will is essential to help maintain the exclusive position of apple and pears in the minds of consumers and to increase the strength of apple and pear producers on the global political agenda.

Through concerted efforts by its members WAPA aims to:

provide a forum to discuss issues affecting apple and pear producing countries;
foster and enhance producing countries' business activities;
disseminate market information and thus enlarge producing countries' knowledge base;
match apple and pear supply and demand, whilst pushing for a fair return for producers;
nurture and elaborate any in initiative of benefit to producing countries and to which members subscribe; and
liaise with traders, retailers and consumer to highlight the importance of producers in the supply chain.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 2
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Common Agricultural Policy
Environmental policy
Food policy
Trade policy

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Forschung und Technologie
  • Handel
  • Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Lebensmittelsicherheit
  • Öffentliche Gesundheit
  • Umwelt
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.





Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2011 - 12/2011
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:

Since WAPA is a global organisation, less than 5% of its budget is related to the direct representation of interests to the EU institutions.

Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.