Navigacijska pot

Dodatna orodja



    Profil registracijskega zavezanca

Gesamtverband Steinkohle e. V.

Identifikacijska številka v Registru: 65376111996-22
Datum registracije: 14/07/2009 16:49:04

Podatki o tem subjektu so bili nazadnje spremenjeni: 17/02/2015 11:43:50
Datum zadnje letne spremembe: 17/02/2015 11:43:50
Naslednjo posodobitev morate opraviti najpozneje : 17/02/2016

    Registracijski zavezanec: organizacija ali samozaposlena oseba

Gesamtverband Steinkohle e. V.

GVSt

Eingetragener Verein

    Oddelek registracije

II - Notranji lobisti in trgovinska/poslovna/poklicna združenja

Trgovinska in poslovna združenja

    Kontaktni podatki

Shamrockring, 1
Poštni predal: 10 18 29
44608 Herne
NEMČIJA

(+49) 2323 15 4303

    Oseba, ki je pravno odgovorna

Franz-Josef Wodopia, Professor Dr.

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied & Hauptgeschäftsführer

    Oseba, ki je odgovorna za odnose z EU

Bernd Bogalla

Leiter Bereich Europaangelegenheiten

    Cilji in naloge

Der Gesamtverband Steinkohle (GVSt), gegründet am 11. Dezember 1968, vertritt und fördert die allgemeinen Belange seiner Mitglieder aus Steinkohlenbergbau sowie verwandten Branchen, insbesondere auf wirtschafts- und sozialpolitischem Gebiet, und fungiert als Arbeitgebervereinigung sowie als Tarifpartei für seine ordentlichen Mitglieder.

Die Tätigkeit des Verbandes erstreckt sich über den nationalen Bereich hinaus auf die Ebene der Europäischen Union sowie auf die Mitwirkung in weiteren internationalen Gremien. Über die Dach¬verbände der deutschen Wirtschaft, in denen der GVSt direkt und indirekt vertreten ist, beteiligt er sich an der politischen Willens- und Entscheidungsbildung in Deutschland. Der Verband pflegt als Interessenvertretung der Branche Kontakte zu den für den Steinkohlenbergbau maßgeblichen Instanzen in Politik, Ministerien, Behörden und Öffentlichkeit.

  • evropski
  • nacionalni

    Dejavnosti, ki sodijo v področje uporabe registra

Europäische Energieunion


 

Ne

Ne

Ne

Ne

Ne

GVSt unterstützt die Aktivitäten von EURACOAL u. a. in den Bereichen

- Zugang zu den natürlichen Ressourcen und Rohstofflager-stätten,
- Fortentwicklung der Klimapolitik, vor allem eines für die Industrie verträglichen Emissionshandelssystems,
- Gesetzgebung, Demonstrationsprojekte und Infrastruktur für die CCS-Technologie,
- rechtliche und technische Vorgaben für den Umweltschutz im Kraftwerkssektor,
- nachhaltiges Management von Abfällen und Altlasten des Bergbaus.

Darüber hinaus vertritt der GVSt über sein eigenes Brüsseler Büro auch spezifische Belange der deutschen Steinkohle, so vor allem in den Fragen der Beihilfepolitik oder des Technologietransfers.

    Število oseb, ki se ukvarjajo z zgoraj opisanimi dejavnostmi

100%: 3  

3

3

    Osebe z izkaznico za vstop v stavbo Evropskega parlamenta

Ime Priimek Začetni datum Končni datum
Marina SCHNEIDER 08/07/2014 04/07/2015
Bernd Bogalla 05/07/2014 03/07/2015

    Interesna področja

  • Energetika
  • Gospodarske in finančne zadeve
  • Izobraževanje
  • Javno zdravje
  • Konkurenca
  • Notranji trg
  • Obdavčenje
  • Okolje
  • Podjetništvo
  • Podnebni ukrepi
  • Promet
  • Raziskave in tehnologija
  • Regionalna politika
  • Splošne in institucionalne zadeve
  • Trgovina
  • Vseevropska omrežja
  • Zaposlovanje in socialne zadeve

    Članstvo in povezanost z mrežami

Auf europäischer Ebene begleitet der GVSt als Mitglied von EURACOAL, dem Europäischen Stein- und Braunkohleverband, die Arbeitsschwerpunkte auf den Gebieten Energiepolitik, Klimaschutzpolitik, Umweltpolitik und Forschungspolitik. Gemeinsam mit den europäischen Partnern verfolgt der GVSt das Ziel, die Rolle der Kohle für die Energiesicherheit, einen ausgewogenen Energiemix und die soziale Kohäsion in Europa zu verdeutlichen sowie im Hinblick darauf zu einem angemessenen politischen Rahmen für die Kohlegewinnung und -nutzung in der EU beizutragen.

    Finančni podatki

01/2014  -  12/2014

< 9.999  

V zadnjem zaključenem finančnem letu ni prejetih finančnih sredstev od institucij EU.

    Kodeks ravnanja

Organizacija je z registracijo sprejela tudi pravila ravnanja registra za preglednost.