Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Kirche in Deutschland

Registriernummer: 55762815678-37
Anmeldungsdatum: 18.04.11 10:36:52

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 08.04.14 12:42:51
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 08.04.14 12:42:51


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Kirche in Deutschland
Akronym: KDA-EKD
Rechtlicher Status: kirchliche Einrichtung
Internetadresse: http://www.kwa-ekd.de/

Bereiche

Bereich: V – Organisationen, die Kirchen und Religionsgemeinschaften vertreten
… oder genauer gesagt: Organisationen, die Kirchen und Religionsgemeinschaften vertreten

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Peter Janowski
Funktion: Bundesvorsitzender

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Klaus-Peter Spohn-Logé
Funktion: BFA Europa KDA-Bundesvorstand

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Arnswaldtstr.  6
30159 Hannover
DEUTSCHLAND
Telefonnummer: (+49) 05114738770
Faxnummer: (+49) 051147387718
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: We, the Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA), are a working group of local organizations in the Lutheran Protestant Church of Germany. We interrelate social, economic to social-ethical questions and develop and assist approaches, point of views, projects, which shall make a contribution to a fairer, human and sustainable functioning and subsistence strategy. By reason that the Lutheran Protestant Church of Germany feels obligated to the Christian idea of man the KDA act as a substitute for the church and gets involved with working world and society.
The KDA has the mission to accompany and supporting people in the working world in their Christian existence and their responsible cooperation in business, economy and society.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • regional
  • national
  • europäisch

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 5
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Aspects of working world and society on the base of Christian idea and Christian Social Ethics.

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Beschäftigung und Soziales

Organisationsstruktur

Gesamtzahl der Mitglieder, die „natürliche Personen“ sind: 0
Anzahl der Mitgliedsorganisationen: 15
Mitgliedsorganisationen (Anzahl der Mitglieder) :
  • KDA Baden (0 Mitglieder)
  • kda Bayern (0 Mitglieder)
  • KDA Bremen (0 Mitglieder)
  • KDA Hannover (0 Mitglieder)
  • Zentrum Gesellschaftliche Verantw. der Ev. Kirche in Hessen und Nassau (0 Mitglieder)
  • KDA Kurhessen-Waldeck (0 Mitglieder)
  • Föderation der Ev. Kirchen in Mitteldeutschland (0 Mitglieder)
  • KDA Nordelbien (0 Mitglieder)
  • KDA Oldenburg (0 Mitglieder)
  • KDA Pflaz (0 Mitglieder)
  • KDA Rheinland (0 Mitglieder)
  • KDA Sachsen (0 Mitglieder)
  • KDA Thüringen (0 Mitglieder)
  • KDA Westfalen (0 Mitglieder)
  • KDA Württemberg (0 Mitglieder)
Die Organisation hat Mitglieder oder Vertretungen in folgenden Ländern:
  • DEUTSCHLAND

Zusätzliche Informationen:

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




We are a member of: "Evangelischer Verband Kirche, Wirtschaft, Arbeitswelt"

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2011 - 12/2011
Gesamtbudget: 190.000
davon öffentliche Finanzierung: 0
- aus EU-Mitteln:
- Öffentliches Auftragswesen:
- Zuschüsse:
- aus nationalen Mitteln: 0
- aus subnationalen Mitteln: 0
davon aus anderen Quellen: 190.000
- Zuwendungen: 0
- Mitgliedsbeiträge: 30.000
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) : 160.000
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.