Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie

Registriernummer: 54228767435-01
Anmeldungsdatum: 14.12.11 14:42:04

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 18.11.13 08:44:42
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 18.11.13 08:44:42


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie
Akronym: FEEI
Rechtlicher Status: Körperschaft öffentlichen Rechts
Internetadresse: http://www.feei.at/

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Lothar Roitner
Funktion: Geschäftsführer

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Lothar Roitner
Funktion: Geschäftsführer

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Mariahilfer Strasse  37-39
1060 Wien
ÖSTERREICH
Telefonnummer: (+43) 01 58839 0
Faxnummer: (+43) 01 5866971
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Der FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie vertritt in Österreich die Interessen von rund 300 Industrie-Unternehmen mit knapp 59.000 Beschäftigten und einem Produktionswert von über 11,5 Mrd. EUR im Jahr 2010, die elektrotechnische Produkte herstellen bzw. Systemlösungen und Dienstleistungen anbieten.

Das vorrangige Ziel des FEEI als gesamtösterreichische Interessensvertretung für die Elektro- und Elektronikindustrie ist die maßgebliche Mitgestaltung der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, um die Position der Unternehmen im weltweit geführten Standortwettbewerb zu stärken.

Inhaltlich deckt der FEEI alle Bereiche ab, die für die Unternehmen der Branche von Interesse sind, wie z. B. Arbeitsmarktpolitik, Wirtschaftspolitik, Infrastrukturpolitik, Forschung- und Entwicklung, Technik und Technologie, Umweltpolitik oder auch Aus- und Weiterbildung. Auf europäischer Ebene geht der FEEI Kooperationen und Allianzen ein und arbeitet mit europäischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden zusammen.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • national
  • europäisch

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 2
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Produktionsstandort:
* Wettbewerbsrecht
* Binnenmarkt
* F&E - Key Enabling Technologies

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Außenbeziehungen
  • Energie
  • Forschung und Technologie
  • Informationsgesellschaft
  • Unternehmen
  • Wettbewerb

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




Orgalime
T&D Europe
CECAPI
EPCIA
ESIA
CECED
CAPIEL LV

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2012 - 12/2012
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: 1.000 €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.