Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Nederlandse Vereniging van Banken / Dutch Banking Association

Registriernummer: 51894741860-19
Anmeldungsdatum: 19.06.09 11:37:11

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 11.06.14 14:46:22
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 11.06.14 14:46:22


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Nederlandse Vereniging van Banken / Dutch Banking Association
Akronym: NVB
Rechtlicher Status: Vereniging / Association
Internetadresse: http://www.nvb.nl

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Wim Mijs
Funktion: Algemeen directeur / CEO

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Martijn Vliegenthart
Funktion: Adviseur Europese zaken

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Gustav Mahlerplein  29-35
1082 MS Amsterdam
NIEDERLANDE
Telefonnummer: (+31) 20 550 28 88
Faxnummer: (+) 
Adresszusätze: Office Brussels:
Robert Schumanplein 9 (6th floor)
B-1040 Brussels
Belgium
T: (+32)2 230 92 22

Office Den Haag:
Lange Voorhout 52
2514 EG Den Haag
The Netherlands
T: (+31 70 362 77 25

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Mission statement
The Nederlandse Vereniging van Banken (Dutch Banking Association) strives towards a strong, healthy and internationally competitive banking industry in the Netherlands. Representing the common interests of the banking sector, it strives towards the effective operation of market forces whilst taking into account the interests of its interlocutors.

Tasks
There are many subjects that transcend the importance of individual banks. The diversity of interlocutors, the great European importance and the constantly changing landscape in which the banking industry operates require a combination of forces. This is why the Dutch Banking Association consults with the regulatory authorities, the Dutch government and many social organisations and interest groups. Collective bargaining on behalf of the banking sector is also part of the portfolio. To represent the banks’ interest at the European level, The Dutch Banking Association is a member of the Banking Federation of the European Union.

More information:
www.nvb.nl
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • europäisch

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 1
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Vorname Name Startdatum Enddatum
Martijn Vliegenthart 05.08.14 03.08.15

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Mission statement
The Dutch Banking Association strives towards a strong, healthy and internationally competitive banking industry in the Netherlands. Representing the common interests of the banking sector, it strives towards the effective operation of market forces whilst taking into account the interests of its interlocutors.

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Allgemeine und institutionelle Angelegenheiten
  • Außen- und Sicherheitspolitik
  • Beschäftigung und Soziales
  • Binnenmarkt
  • Steuern
  • Verbraucher
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




Netwerken: Informatie over het lidmaatschap van de organisatie van verenigingen, federaties of confederaties of, als zij al dan niet ad hoc bij een netwerk is aangesloten, over de netwerkrelaties.

European Banking Federation, International Banking Federation, ECBS, Mortgage Federation, European Payment Council, Centre for European Policy Studies, ECB, HFC.

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2013 - 01/2014
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: 90.000 €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.