Cale de navigare

Alte instrumente

  • Versiune imprimabilă
  • Micşorare text
  • Mărire text
  • Contrast puternic
  • Culoarea standard




Profilul entităţii înregistrate

Verband der Arzneimittel-Importeure Deutschlands e.V.

Numărul de identificare din Registru: 49925736145-73
Data înscrierii: 05.07.2011 12:41:47

Ultima actualizare a informaţiilor referitoare la organizaţia dumneavoastră a avut loc la 16.06.2014 16:29:37
Data ultimei actualizări anuale: 16.06.2014 16:29:37


Solicitantul înregistrării: Organizaţie sau persoană care desfăşoară activităţi independente

Nume sau denumire: Verband der Arzneimittel-Importeure Deutschlands e.V.
Acronim: VAD
Statut juridic: eingetragener Verein
Site internet: http://vad-news.de

Categorii

Categorie: II – Reprezentanţi interni şi asociaţii comerciale/profesionale
şi mai precis: Asociaţii comerciale, de afaceri şi profesionale

Persoana care deţine răspunderea juridică

Prenume, nume: Domnul  Edwin Kohl
Funcţie: Vorstandsvorsitzender

Persoana care răspunde permanent de relaţiile cu UE

Prenume, nume: Domnul  Thilo Bauroth
Funcţie: Mitglied des Vorstands

Date de contact:

Datele de contact ale sediului organizaţiei: Im Holzhau  8
66663 Merzig
GERMANIA
Numărul de telefon: (+49) 68619001301
Număr de fax: (+) 
Alte informaţii cu privire la datele de contact:

Obiective şi misiuni

Obiectivele şi misiunile organizaţiei: EU-GESUNDHEITSMARKT
Wir fördern die Entwicklung des Parallel- und Reimports als Mittel zur Errichtung eines einheitlichen Marktes in der EU, der alle Bürgerinnen und Bürger mit Medikamenten zu annehmbaren Preisen versorgt.

FREIER WETTBEWERB UND FREIER WARENVERKEHR
Wir stellen die ursprünglich in den Römischen Verträgen festgelegten Prinzipien des uneingeschränkten Wettbewerbs (gemäß der Artikel 81 und 82 EGV, heute Art: 101, 102 AEUV) und des freien Warenverkehrs (gemäß der Artikel 34 und 36 AEUV) sicher.
Wir wirken den Versuchen betroffener Parteien entgegen, die freie Wahl des Verbrauchers – unter Verletzung der Artikel 101 und 102 AEUV – einzuschränken.

ARZNEIMITTELZULASSUNG
Wir analysieren die Verfahren und Auswirkungen von Arzneimittelzulassungen durch die Aufsichtsbehörden sowie Herstellung, Vertrieb und Lieferung von Arzneimitteln im Parallel- und Reimport.

AUFGABEN
Unsere Aufgaben - gemäß den Verbandssatzungen - sind insbesondere:
• Förderung eines Gedanken- und Informationsaustausches zwischen den maßgeblichen Beteiligten aus allen Bereichen des Gesundheitswesens;
• Vertretung der gemeinsamen Interessen gegenüber dem Gesetzgeber, Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen), Apothekerverbänden und sonstigen Gesundheitsinstitutionen;
• Abgabe von Stellungnahmen gegenüber Parlamenten, Regierungen, Behörden und Dritten;
• Durchführung von Veranstaltungen mit dem Ziel, den Wissensstand und die Qualifikation im Bereich Importarzneimittel anzuheben und mitzuhelfen, die Voraussetzungen für Qualitätsstandards zu schaffen, also die Tatsache zu berücksichtigen, dass die Herstellung und der Vertrieb von importierten Arzneimitteln besondere Verpflichtungen gegenüber der Allgemeinheit mit sich bringen;
• Rechtliche Durchsetzung – gegebenenfalls gerichtlich – der Interessen der Mitglieder;
• Kommunikation mit der Öffentlichkeit über die Belange der Mitgliedsunternehmen.
Interesele organizaţiei dumneavoastră ţin de nivelul următor/nivelurile următoare:
  • naţional
  • european

Numărul persoanelor angajate în activităţi care intră în sfera de aplicare a Registrului de Transparenţă

Număr de persoane: 2
Informații complementare:

Persoane acreditate să acceadă în clădirile Parlamentului European

Prenume Nume Data de început Data de sfârșit
Edwin KOHL 05.06.2014 03.06.2015
Thilo BAUROTH 18.06.2014 16.06.2015

Activități

Principalele iniţiative ale UE care au fost acoperite pe durata anului precedent de activităţi care intră în sfera de aplicare a Registrului:


Als Branchenverband verfolgen wir eine überzeugende, kohärente und transparente Politik. Damit stellen wir sicher, dass die durch den Parallel- und Reimport erzielten sozialen und wirtschaftlichen Vorteile von Regierungen, Behörden und der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Dies wird auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene mit den entsprechenden Tätigkeiten umgesetzt: Erstellen von Positionspapieren, Teilnahme an Konsultationen, Verfolgen der wichtigsten legislativen Schritte (z.B. durch Teilnahme an Ausschüssen des Europäischen Parlaments, Kontaktmanagement zu den Entscheidungsträgern), Veranstaltung von Events, Verfassen eines monatlichen Berichts, dem „Pharmaceutical Dialogue“.

Domenii de interes pentru notificările privind consultările şi foile de parcurs

Centrele de interese declarate de organizaţie:
  • Concurenţă
  • Piaţă internă
  • Sănătate publică

Reţele - Networking

Informaţii privind apartenenţa organizaţiei la una sau mai multe asociaţii/federaţii/confederaţii sau, în cazul în care organizaţia face parte dintr-o reţea, chiar şi ad hoc, informaţii privind aceste raporturi.




COSTEFF e. V.

Date financiare

Anul exerciţiului: 01/2013 - 12/2013
Estimarea costurilor legate de activităţile directe de reprezentare a intereselor, efectuate de organizaţie pe lângă instituţiile europene, pe durata acestui exerciţiu: >= 100000  € şi < 150000  €
Suma şi sursa de finanţare primită din partea instituţiilor UE în cursul exerciţiului financiar n -1 al înregistrării
Achiziții publice: 0 €
Granturi: 0 €
Alte informaţii financiare sau precizări suplimentare furnizate de organizaţie pentru asigurarea transparenţei:


Cod de conduită

Înregistrându-se, organizaţia a semnat Codul de conduită al Registrului de transparenţă.