Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden

Registriernummer: 44783417195-90
Anmeldungsdatum: 18.11.11 12:42:24

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 22.10.13 15:06:12
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 22.10.13 15:06:12


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden
Akronym: DVF
Rechtlicher Status: eingetragener Verein
Internetadresse: http://www.filmschaffende.at

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Helmut Berger
Funktion: Vorsitzender

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Frau  Maria Anna Kollmann
Funktion: Geschäftsführung

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Spittelberggasse  3
1070 Wien
ÖSTERREICH
Telefonnummer: (+43-1) 5269741
Faxnummer: (+43-1) 5269741
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Der Verein verfolgt den Zweck der Wahrung der beruflichen (kulturpolitischen, rechtlichen und wirtschaftlichen) Interessen der österreichischen Filmschaffenden sowie die Förderung der österreichischen Film- und Kinokultur und des Ansehens des österreichischen Films im In- und Ausland.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 22
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Brussels Conversations 2012
16.-17.11.2012

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Audiovisuelle Medien
  • Beschäftigung und Soziales
  • Informationsgesellschaft
  • Justiz und grundrechte
  • Kultur

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




Kulturrat Österreich
Unesco Arge Kulturelle Vielfalt
IMAGO
FERA

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 06/2012 - 06/2013
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: 3.000 €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 3.000 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.