Navigationsleiste

Weitere Extras



    Profil der Organisation

Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer

Registriernummer: 4029997261-81
Anmeldungsdatum: 30/07/2008 20:22:42

Die Angaben zu diesem Rechtssubjekt wurden zuletzt geändert am: 19/02/2015 14:09:37
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 19/02/2015 14:09:37
Nächste Aktualisierung spätestens fällig am: 19/02/2016

    Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer

BADK

Gesellschaft Bürgerlichen Rechts

    Registrierungskategorie

II - In-House-Lobbyisten, Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Unternehmen und Unternehmensgruppen

    Adresse

Aachener Straße, 952-958
Postfach: 400154
50831 Köln
DEUTSCHLAND

(+0221) 489070

1 Avenue de la Renaissance
Postfach: 5
1000 Brüssel
BELGIEN

(+32) 7325658

    Person mit rechtlicher Verantwortung

Herr  Dr. Thomas Bielefeld

Geschäftsführender Direktor

    Mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Herr  Prof.Dr. Ralf von Ameln

Direktor

    Ziele und Aufgaben

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK) vertritt die deutschen Kommunalversicherer und befaßt sich mit allen Fragen, die die Interessen dieser speziell für den kommunalen Bereich gegründeten Versicherer berühren.
Die Kommunalversicherer wurden von den deutschen Städten, Gemeinden, Gemeindeverbänden und anderen mehrheitlich kommunal getragenen Institutionen als Selbsthilfeorganisation Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet, um für umfassenden und preisgünstigen Versicherungschutz zu sorgen.
Herausgehobene Tätigkeiten der BADK sind Fragen, die sich aus der Gesetzgebung oder Rechtsprechung für die kommunale Haftpflicht gegenüber Dritten oder für die Tätigkeiten der Kommunalversicherer ergeben.

  • europäisch
  • national
  • regional/lokal

    In den Anwendungsbereich des Registers fallende spezielle Tätigkeiten

Solvency II

Keine


 

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Informationsbeschaffung über geplante Vorhaben auf europäischer Ebene (Frühinformationssystem)
Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionen und deren Einbringung in den Diskussions- und Entscheidungsprozeß
Kontaktplege zu den Europäischen Institutionen und nationalen Stellen
Interessenvertretung der deutschen Kommunalversicherer

    Zahl der Personen, die an den im obigen Kasten beschriebenen Tätigkeiten beteiligt sind

100%: 1  

1

1

    Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

    Interessenbereiche

  • Allgemeine und institutionelle Angelegenheiten
  • Beschäftigung und Soziales
  • Binnenmarkt
  • Energie
  • Erweiterung
  • Forschung und Technologie
  • Informationsgesellschaft
  • Innere Angelegenheiten
  • Justiz und grundrechte
  • Kultur
  • Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Lebensmittelsicherheit
  • Öffentliche Gesundheit
  • Regionalpolitik
  • Sport
  • Steuern
  • Transeuropäische Netze
  • Umwelt
  • Unternehmen
  • Verbraucher
  • Verkehr
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

    Mitgliedschaft und Zugehörigkeit

Die BADK und die in ihr zusammengeschlossenen Mitglieder gehören der European municipal insurance group (EMIG) an, einem europäischen Zusammenschluß von nationalen Kommunalversicherungsgesellschaften auf Gegenseitigkeit,
mit dem Ziel, das Versicherugsangebot für Kommunal- und Gebietskörperschaften zu verbessern.

    Angaben zu den Finanzen

01/2014  -  01/2015

115.000 €

Während des letzten abgeschlossenen Geschäftsjahrs keine Finanzmittel von den EU-Organen erhalten

In diesen Kosten sind enthalten:
Ausgaben für die Brüsseler Repräsentanz (Miete, Nebenkosten),
für Organisation und Bürobedarf
für Repräsentation
für Personal

    Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.