Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V.

Registriernummer: 37014732071-43
Anmeldungsdatum: 28.07.09 10:22:01

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 01.07.14 10:21:49
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 01.07.14 10:21:49


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V.
Akronym: VdL
Rechtlicher Status: e. V.
Internetadresse: http://www.lackindustrie.de

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Dietmar Dr. Eichstädt
Funktion: Hauptgeschäftsführer

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Herr  Dietmar Dr. Eichstädt
Funktion: Hauptgeschäftsführer

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Mainzer Landstraße  55
60329 Frankfurt
DEUTSCHLAND
Telefonnummer: (+4969) 25561701
Faxnummer: (+4969) 25561358
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Der VdL bezweckt unter Ausschluss jedes wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs die Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen, ideellen und gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen der Lack- und Druckfarbenindustrie.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • national
  • europäisch
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 1
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Vorname Name Startdatum Enddatum
Dietmar EICHSTAEDT 12.07.14 10.07.15

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Verbraucherschutz
Umweltschutz
Arbeitssicherheit
Gesundheitsschutz
Chemikalienrecht
Produktsicherheit
Nanotechnologie
Nachhaltigkeit

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Forschung und Technologie
  • Klimaschutz
  • Lebensmittelsicherheit
  • Umwelt
  • Verbraucher

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




Verband der Chemischen Industrie e. V. (VCI)
European Council of Paint, Printing Ink and Artists' Colours Industry (CEPE)

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2013 - 12/2013
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.