Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Ordre des Barreaux Francophones et Germanophone (de Belgique)

Registriernummer: 29310761114-43
Anmeldungsdatum: 10.02.09 15:45:24

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 14.01.14 10:05:20
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 14.01.14 10:05:20


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Ordre des Barreaux Francophones et Germanophone (de Belgique)
Akronym: OBFG
Rechtlicher Status: Personne morale de droit public
Internetadresse: http://www.avocats.be

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Gewerbe-, Wirtschafts- und Berufsverbände

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Patrick Henry
Funktion: Président

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Frau  Anne Jonlet
Funktion: Représentante

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Avenue de la Toison d'Or  65
1060 Bruxelles
BELGIEN
Telefonnummer: (+32) 2 648 20 98
Faxnummer: (+) 
Adresszusätze: Bureau de représentation:

Avenue des Nerviens 85 (boîte 9)
1040 Bruxelles
BELGIQUE

Tél: (+32) 2 735 73 90
Fax: (+32) 2 735 83 39

anne.jonlet@avocats.be

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Aux termes des articles 495 et 496 du code judiciaire belge, l'Ordre des Barreaux francophones et germanophone a pour mission de veiller à l'honneur, aux droits et aux intérêts professionnels communs des membres des barreaux qui en font partie (Arlon, Charleroi, Dinant, Eupen, Huy, Liège, Marche, Mons, Namur, Neufchâteau, Nivelles, Tournai, Verviers, et l'ordre français des avocats du barreau de Bruxelles) et est compétent en ce qui concerne l'aide juridique, le stage, la formation professionnelle des avocats-stagiaires et la formation de tous les avocats appartenant aux barreaux qui en font partie.
Il prend les initiatives et les mesures utiles en matière de formation, de règles disciplinaires et de loyauté professionnelle, ainsi que pour la défense des intérêts de l'avocat et du justiciable.
Il peut faire, en ces matières, des propositions aux autorités compétentes.

L'Ordre des Barreaux francophones et germanophone arrête des règlements appropriés en ce qui concerne les compétences visées ci-dessus.
Il fixe, pour les relations entre les membres des différents barreaux qui en font partie, les règles et usages de la profession d'avocat et les unifie. A cette fin, il arrête des règlements appropriés.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • national
  • europäisch
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 1
Zusätzliche Informationen:

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Toute activité qui touche à l'accès du citoyen à la justice, à l'aide juridique, à la défense des intérêts du justiciable.

Toute activité qui touche aux droits et aux intérêts professionnels des avocats, à la formation et à l'accès à la profession.

Toute activité qui touche aux obligations déontologiques et de loyauté professionnelle incombant aux avocats.

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Allgemeine und institutionelle Angelegenheiten
  • Außen- und Sicherheitspolitik
  • Beschäftigung und Soziales
  • Binnenmarkt
  • Innere Angelegenheiten
  • Jugend
  • Justiz und grundrechte
  • Steuern
  • Unternehmen
  • Verbraucher
  • Wettbewerb
  • Wirtschaft und Finanzen

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




CCBE (Conseil des Barreaux européens)

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2013 - 12/2013
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.