Navigatsioonitee

Lisatööriistad



    Registreeritu profiil

Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.

Tunnusnumber registris: 27085111347-65
Registreerimise kuupäev: 11/03/2009 17:29:34

Selle üksuse andmeid muudeti viimati: 11/03/2015 11:28:27
Iga-aastase ajakohastamise käigus viimati uuendatud: 11/03/2015 11:28:27
Järgmine ajakohastamine tuleb teha hiljemalt: 11/03/2016

    Registreerija: organisatsioon või füüsilisest isikust ettevõtja

Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.

VPRT

eingetragener Verein

    Jagu registris

II - Asutusesisesed lobiüksused ja äriliidud / ettevõtjate ühendused / kutseliidud

Äriliidud ja ettevõtjate ühendused

    Kontaktandmed

Stromstr., 1
10555 Berlin
SAKSAMAA

(+49-30) 398800

Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) – Büro Brüssel
Rue des Deux Eglises 26
1000 Brüssel
BELGIA

(+32) 27387619

    Juriidiliselt vastutav isik

Claus Grewenig

Geschäftsführer

    ELi asjade eest vastutav isik

Julia Maier-Hauff

Referentin European Affairs

    Eesmärgid ja ülesanded

Ziele des VPRT:
Deutschland hat heute das vielfältigste Rundfunk- und Medienangebot in Europa. Der private Rundfunk und die privaten elektronischen Medienanbieter sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Sie sind damit zugleich Motor für Innovation und Wachstum. Der Standort Deutschland muss mit den internationalen Entwicklungen auf einem dynamischen Medien- und Kommunikationsmarkt künftig Schritt halten können. Um die Zukunftsfähigkeit unseres Medienstandortes auch im digitalen Zeitalter zu sichern, müssen die wirtschaftlichen, ordnungspolitischen und technischen Rahmenbedingungen für private Medienunternehmen der dynamischen Entwicklung des Marktes angepasst und optimiert werden. Dafür setzt sich der VPRT auch bei den europäischen Institutionen ein.

  • üleeuroopalised
  • riiklikud
  • piirkondlik/kohalik

    Registri kohaldamisalasse kuuluv tegevus

AVMD-Richtlinie, Richtline 2001/29/EG, Datenschutzgrundverordnung, TSM-Paket, TK-Paket


 

Ei

Ei

Ei

Intergroup Digitale Agenda
Intergroup Kreativwirtschaft

Teilnahme an Anhörungen zu audiovisuellen Medien

Der VPRT ist Ansprechpartner für die europäischen Institutionen in Sachen Medien-, Telekommunikations- und Verbraucherpolitik. Die Hauptlobbyaktivität besteht in der Teilnahme an Anhörungen und Gesprächen mit Vertretern der EU-KOM, des Europäischen Parlaments und der Vertretungen der Mitgliedstaaten in Brüssel.

Daneben organisiert der VPRT in unregelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen.

    Ülalolevas lahtris kirjeldatud tegevusega seotud isikute arv

75%: 2  

2

1,5

    Isikud, kellele on antud Euroopa Parlamendi hoonete sissepääsuluba

Eesnimi Perekonnanimi Alguskuupäev Lõppkuupäev
Julia Maier-Hauff 04/09/2014 29/08/2015
Julia Maier-Hauff 04/09/2014 31/08/2015
Elke Nußbaum 23/01/2015 20/01/2016

    Huvivaldkonnad

  • Audiovisuaalne ja muu meedia
  • Ettevõtlus
  • Infoühiskond
  • Konkurents
  • Kultuur
  • Maksustamine
  • Noored
  • Õigusküsimuste ja põhiõigused
  • Siseturg
  • Tarbijad
  • Teadusuuringud ja tehnoloogia
  • Tööhõive ja sotsiaalküsimused

    Liikmed ja liikmesus

Der VPRT vertritt die Anliegen der privaten Anbieter von Hörfunk, Fernsehen, Mediendiensten bzw. vergleichbaren Tele- und Onlinemedien. Deutschlandweit gehören dem Wirtschaftsverband, der keine eigenwirtschaftliche Zwecke verfolgt und sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge finanziert, rund 140 Unternehmen aus dem Bereich des privaten Rundfunks und der privaten elektronischen Medien an.

Der VPRT nimmt im Interesse seiner Mitglieder sowohl auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene zahlreiche Aufgaben wahr. Dazu zählen im Wesentlichen:
- die Verhandlung aktueller Gesetzgebungsvorhaben mit Organen der Legislative und Exekutive sowie allen medienpolitisch relevanten Institutionen
- die Beteiligung an medienpolitischen Diskussionen und anderen öffentlichen Foren
- die Vertretung der Mitgliedsinteressen in einschlägigen nationalen und internationalen Gremien
- Organisation des Informationsaustausches zwischen den Mitgliedern

Der Verband ist Mitbegründer der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), Gründungsmitglied der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM) und der Association of European Radios (AER). Er ist Mitglied des Zentralverbandes der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW) sowie der Deutschen TV-Plattform. Zudem ist der VPRT assoziiertes Mitglied in der Digital Radio Mondiale (DRM).

    Finantsandmed

01/2014  -  01/2015

125 000 €

Ei ole saanud rahalisi vahendeid ELi institutsioonidelt viimase lõpetatud eelarveaasta jooksul.

    Käitumisjuhend

Registreerimisel allkirjastas organisatsioon läbipaistvusregistri käitumisjuhendi.