Navigatsioonitee

Lisatööriistad



    Registreeritu profiil

Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW)

Tunnusnumber registris: 12238962750-40
Registreerimise kuupäev: 10/12/2009 10:01:31

Selle üksuse andmeid muudeti viimati: 11/02/2015 09:26:25
Iga-aastase ajakohastamise käigus viimati uuendatud: 11/02/2015 09:26:25
Järgmine ajakohastamine tuleb teha hiljemalt: 11/02/2016

    Registreerija: organisatsioon või füüsilisest isikust ettevõtja

Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW)

ZAW

Eingetragener Verein

    Jagu registris

II - Asutusesisesed lobiüksused ja äriliidud / ettevõtjate ühendused / kutseliidud

Äriliidud ja ettevõtjate ühendused

    Kontaktandmed

Am Weidendamm, 1A
10117 Berlin
SAKSAMAA

(+49) 30590099700

    Juriidiliselt vastutav isik

Manfred Parteina

Hauptgeschäftsführer

    ELi asjade eest vastutav isik

Katja von Heinegg

Head of European Affairs

    Eesmärgid ja ülesanded

Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) ist die Dachorganisation des Wirtschaftszweigs und die gesamthafte Interessenvertretung der Unternehmen der Werbewirtschaft in Deutschland. Mitglieder sind 43 Verbände der werbenden Unternehmen, der Medien, Werbeagenturen, Werbeberufe sowie der Markt- und Sozialforschung. Die einzelnen Mitgliedsorganisationen sind auf der Webseite aufgeführt (http://www.zaw.de/index.php?menuid=87)

Der ZAW repräsentiert ca. 30 Milliarden Euro Investitionen in Medienwerbung und rund 600.000 Beschäftigte in den Arbeitsbereichen der Markt-Kommunikation. Zur Dachorganisation gehört auch der Deutsche Werberat, die zentrale Werbeselbstkontrolleinrichtung in Deutschland (http://www.werberat.de ).

Der ZAW vertritt alle Bereiche der Werbebranche bei den grundsätzlichen wirtschaftlichen, rechtspolitischen und gesellschaftlichen Positionen nach außen. Aufgrund seiner Struktur als Tripartite ist er der 'runde Tisch' für die gemeinsame Politik – einschließlich der Werbeselbstregulierung - und den Interessenausgleich aller Unternehmen und Organisationen, die in Deutschland am Werbegeschäft beteiligt sind. Die Interessenvertretung des ZAW nach außen erfolgt gegenüber Legislative und Exekutive sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen/NGOs - angefangen von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung über Länderparlamente und Länderregierungen bis hin zu den Kommunen sowie den Institutionen der Europäischen Union.

Dabei setzt sich der ZAW für die Freiheit der kommerziellen Kommunikation als einer unabdingbaren Voraussetzung für den im Interesse der Unternehmen und der Verbraucher liegenden unverfälschten und fairen Wettbewerb ein. Werbung und kommerzielle Kommunikation sind zugleich unverzichtbare Grundlage für die Finanzierung vielfältiger, unabhängiger Medien und somit ein wesentlicher Faktor für ein freiheitliches, demokratisches und nachhaltig verantwortungsbewusstes Gemeinwesen – in Deutschland wie auch in Europa. Mittels der Verantwortungsübernahme für die Werbeselbstkontrolle in Deutschland ermöglicht die im ZAW organisierte deutsche Werbewirtschaft zudem die Partizipation von Bürgern und gesellschaftlichen Gruppen am Prozess der Markt-Kommunikation und stellt zugleich ein effektives und effizientes Instrument des Konfliktmanagements zur Verfügung.

  • üleeuroopalised
  • ülemaailmsed
  • riiklikud
  • piirkondlik/kohalik

    Registri kohaldamisalasse kuuluv tegevus

Überarbeitung Verbraucherrechterichtlinie
Datenschutzgrundverordnung
UGP-Richtlinie


 

Ei

Ei

Ei

Ei

Ei

Lauterkeits-, Verbraucherschutz- und Wettbewerbsrecht (Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik);

Medienrecht sowie Medien-, Sport und Kulturpolitik;

Telekommunikation, e-commerce, Datenschutz, e-privacy;

Geistiges und gewerbliches Eigentum;

Gesundheits-, Umwelt-/Verkehrs- und Nachhaltigkeitspolitik;

Better Regulation: Werbeselbstregulierung;

Werbewirtschaftsdaten/Marktforschung

    Ülalolevas lahtris kirjeldatud tegevusega seotud isikute arv

25%: 2

2

0,5

    Isikud, kellele on antud Euroopa Parlamendi hoonete sissepääsuluba

Akrediteeritud isikud puuduvad

    Huvivaldkonnad

  • Audiovisuaalne ja muu meedia
  • Energeetika
  • Ettevõtlus
  • Haridus
  • Infoühiskond
  • Keskkond
  • Konkurents
  • Kultuur
  • Majandus- ja rahaküsimused
  • Noored
  • Õigusküsimuste ja põhiõigused
  • Rahvatervis
  • Siseasjade
  • Siseturg
  • Sport
  • Tarbijad
  • Teadusuuringud ja tehnoloogia
  • Toiduohutus
  • Tööhõive ja sotsiaalküsimused
  • Transport
  • Üld- ja institutsionaalsed küsimused

    Liikmed ja liikmesus

Der vom ZAW getragene Deutsche Werberat ist Mitglied der European Advertising Standards Alliance, dem europäischen Dachverband der nationalen Selbstregulierungsinstitutionen (http://www.easa-alliance.org).

Zudem ist der ZAW Mitglied der Advertising Information Group (AIG). Die AIG repräsentiert mehr als 50% des europäischen Werbeinvestitionsvolumens (http://www.aigeurope.org).

    Finantsandmed

01/2013  -  12/2013

< 9 999 €

Ei ole saanud rahalisi vahendeid ELi institutsioonidelt viimase lõpetatud eelarveaasta jooksul.

    Käitumisjuhend

Registreerimisel allkirjastas organisatsioon läbipaistvusregistri käitumisjuhendi.