Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Registriernummer: 03506017714-81
Anmeldungsdatum: 13.01.12 17:31:27

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 13.03.14 16:32:20
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 18.12.13 14:33:55


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Deutsche Umwelthilfe e.V.
Akronym: DUH
Rechtlicher Status: eingetragener Verein
Internetadresse: http://www.duh.de

Bereiche

Bereich: III – Nichtregierungsorganisationen
… oder genauer gesagt: Nichtregierungsorganisationen, Plattformen und Netzwerke o. ä.

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Herr  Jürgen Resch
Funktion: Bundesgeschäftsführer

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Frau  Dorothee Saar
Funktion: Bereichsleiterin Verkehr und Luftreinhaltung

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Hackescher Markt  4
10178 Berlin
DEUTSCHLAND
Telefonnummer: (+49) 30 24008670
Faxnummer: (+49) 30 240086719
Adresszusätze:

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: Die Deutsche Umwelthilfe stelle ein Forum für Umweltorganisationen, Politiker und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dar. Unser Ziel sind ökologische und zukunftsfähige Weichenstellungen. Im Dialog mit Unternehmen und Umweltpolitikern entwickeln wir Chancen für nachhaltige Wirtschaftsweisen und umweltfreundliche Produkte.
Gleichzeitig informieren wir die Öffentlichkeit. Wir machen Umweltpolitik und Umweltrecht transparent. Kritische Bürger, umwelt- und gesundheitsbewusste Verbraucher und Medien sind wichtige Partner. Gemeinsam mit ihnen setzen wir uns für einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen, die Erhaltung der biologischen Vielfalt, Klimaschutz, saubere Luft, nachhaltige Mobilität und Verbraucherschutz ein.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • regional
  • national
  • europäisch
  • weltweit

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 84
Zusätzliche Informationen: Aufgeführt sind alle hauptamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Deutschen Umwelthilfe an ihren Standorten in Berlin, Radolfzell, Hannover und Köthen, welche die Erreichung der o.g. Ziele und Aufgaben erfüllen.

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Keine akkreditierten Personen

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


Reform der Europäischen Fischereipolitik
Year of Clean Air

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Energie
  • Fischerei und Aquakultur
  • Klimaschutz
  • Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • Lebensmittelsicherheit
  • Transeuropäische Netze
  • Umwelt
  • Verbraucher
  • Verkehr

Organisationsstruktur

Gesamtzahl der Mitglieder, die „natürliche Personen“ sind: 237
Anzahl der Mitgliedsorganisationen:
Mitgliedsorganisationen (Anzahl der Mitglieder) :
Die Organisation hat Mitglieder oder Vertretungen in folgenden Ländern:
  • DEUTSCHLAND

Zusätzliche Informationen:

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.




EEB Eurpean Environmental Bureau: Federation of Environmental Citizens Organisation, 140 Mitgliedsorganisationen aus ganz Europa

T&E Transport & Environment: T&E is an independent pan-European association with scientific and educational aims, with no party political afflication and devoid of any profit making motive. Established in 1990, T&E has grown to become pricipal environmental organisation campaigning on sustainable transport at the EU level in Brussels. Our primary focus is on European transport and environmental policy but our work in Brussels is supported by around 50 member organisations working to promote an environmentally sound approach to transport across Europe.

Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2012 - 12/2012
Gesamtbudget: 7.402.665
davon öffentliche Finanzierung: 1.041.501
- aus EU-Mitteln:
- Öffentliches Auftragswesen:
- Zuschüsse: 194.059
- aus nationalen Mitteln: 847.442
- aus subnationalen Mitteln:
davon aus anderen Quellen: 6.361.164
- Zuwendungen:
- Mitgliedsbeiträge:
Spenden : 1.971.077
Bussgelder : 59.475
Erbschaft : 75.186
Zinsen : 56.247
Erstattung Personl- und Sachkosten : 180.668
Einnahmen Verbraucherschutz : 1.524.091
Deutsche Bundesstiftung Umwelt : 31.812
Zuschüsse allgemein : 1.306.546
Sponsoring : 160.000
Auflösung Rückstellungen : 988.047
Sonstige Erlöse : 8.015
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: < 50000  €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.