Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Hospitalischer Orden des Heiligen Lazarus von Jerusalem der Vereinigten Großpriorate

Identification number in the register: 07618049300-94
Registration date: 07/08/2012 21:00:18

The information on this entity was last modified on: 29/04/2015 08:34:07
The date of the last annual update was: 29/04/2015 08:34:07
Next update due latest on: 29/04/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Hospitalischer Orden des Heiligen Lazarus von Jerusalem der Vereinigten Großpriorate

HOLJ

Registrierter Verein

    Section of registration

III - Non-governmental organisations

Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

    Contact details

Lavantgasse, 1a/4
WIEN 1210
AUSTRIA

(+43664) 3078090

    Person with legal responsibility

Mr  Josef Maria GEBEL

Vorstand

    Person in charge of EU relations

Mr  Oliver GRUBER-LAVIN OCHOA

Vorstand

    Goals / remit

Der Hospitalische Orden des Heiligen Lazarus (der Vereinigten Großpriorate) ist eine unabhängige, private Hilfsorganisation nach den Idealen und im Geiste des Hl. Lazarus. Die Mitglieder verbindet die Aufgabe, anderen Menschen Freude zu bereiten, Katastrophenhilfe zu leisten, behinderte Mitmenschen zu betreuen und Obdachlosen zu helfen. Wir sind ehrenamtlich tätig, kommen aus allen Altersgruppen und Berufen und unterschiedlichem sozialem Hintergrund.
Der Hospitalische Orden des Heiligen Lazarus (der Vereinigten Großpriorate) ist offen für alle Menschen, egal welcher Rasse und ethnischen Zugehörigkeit, welcher Religion, welchem gesellschaftlichen Stand, welchen Geschlechts, welchen Alters und welchen Zugehörigkeiten zu Vereinen, Gesellschaften und Orden auch immer, solange diese den Prinzipien der ökumenischen, humanitären Nächstenliebe nach dem Vorbild des Hl. Lazarus folgen. Jeder der sich diesen Zielen verbunden fühlt und für diese Ziele bereit ist zu arbeiten, wird daher herzlich willkommen sein. Der Verein verpflichtet sich zum Ausgleich, zur Toleranz und zur Nächstenliebe.

  • European
  • global
  • national

    Specific activities covered by the Register

Flüchtlingspolitik


 

No

No

No

No

No

Entwicklung Roma-Projekt Bulgarien 2013
Internationale Konferenz Malta 2012
Lazarus Symposium Wien 2015

    Number of persons involved in the activities described in the box above

100%: 2  

2

2

Je nach Projekt (+ lokale Hilfskräfte)

    Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

    Fields of interest

  • Education
  • Employment and Social Affairs
  • Humanitarian Aid
  • Information Society
  • Justice and Fundamental Rights

    Membership and affiliation

50

  • AUSTRIA
  • DENMARK
  • GERMANY
  • HUNGARY
  • ITALY
  • MALTA
  • SLOVAKIA

Dachverband: Vereinigte Großpriorate des Hospitalischen Orden des Heiligen Lazarus von Jerusalem (MALTA)

Lazarus Union (Corps Saint Lazarus International CSLI)

    Financial data

07/2013  -  07/2014

< 9,999 €

5,000 €

 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

0 €

0 €

5,000 €

1,000 €

4,000 €

Finanzierung durch Spenden und Mitgliedsbeiträge
Projektbezogene Förderungen

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.