Navigation path

Additional tools

  • Print version
  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high contrast version
  • Choose standard colour version




Profile of registrant

Westdeutsche Lotteriegesellschaft GmbH & Co. OHG

Identification number in the register: 880543410462-88
Registration date: 15/01/13 11:05:27

The information on this organisation was last modified on 07/08/14 15:06:37
The date of the last annual update was 08/01/14 09:49:44


Registrant : Organisation or self-employed individual

Name/company name: Westdeutsche Lotteriegesellschaft GmbH & Co. OHG
Acronym: WestLotto
Legal status: GmbH & Co. OHG
Website address: http://www.westlotto.com

Sections

Section: II - In-house lobbyists and trade/professional associations
and more precisely: Companies & groups

Person with legal responsibility

Surname, Name: Mr  Theo Goßner
Position: Geschäftsführer

Permanent person in charge of EU relations

Surname, Name: Mr  Nils Petersen
Position: Leiterin des Brüsseler Repräsentanz

Contact details:

Contact details of organisation's head office: 108-112 Weseler Straße 
Münster 48151
GERMANY
Telephone number: (+49) 025170061222
Fax number: (+) 
Other contact information: Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Brüsseler Repräsentanz
Square de Meeûs 38/40
B-1000 Brüssel
Tel.: +32 2 401 6116
Fax: +32 2 4016868

Goals / remit

Goals / remit of the organisation: Die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG (WestLotto) mit Sitz in Münster veranstaltet mit Genehmigung des Landes Nordrhein-Westfalen auf der Basis des Glücksspielstaatsvertrages und des Ausführungsgesetzes Nordrhein-Westfalen Lotterien und Sportwetten in rd. 3.600 Annahmestellen in Nordrhein-Westfalen. WestLotto unterstützt das Land NRW bei seinem gesetzlichen Auftrag der Kanalisierung des Spieltriebs durch ein attraktives staatliches Angebot. In der WestLotto-Unternehmenszentrale in Münster sind rd. 330 Mitarbeiter beschäftigt. Der Jahresumsatz von WestLotto betrug 2011 rd. 1,64 Milliarden Euro (inkl. Bearbeitungsgebühren). Die Gewinnausschüttung an die Spielteilnehmer lag 2011 bei rund 766 Millionen Euro. Rund 645 Millionen Euro führte WestLotto 2011 als Steuern und Abgaben an das Land Nordrhein-Westfalen ab, das damit öffentliche Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen in Nordrhein-Westfalen wie z. B. den Landessportbund NRW fördert. WestLotto ist Mitglied der Poolungsgemeinschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks und der Eurojackpot-Kooperation. Gesellschafter von WestLotto sind die NRW.BANK, Düsseldorf/Münster und die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH.
The organisation's fields of interests are:
  • sub-national
  • national
  • European

Number of persons engaged in activities falling under the scope of the Transparency Register

Number of persons: 3
Complementary information:

Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

Activities

Main EU initiatives covered the year before by activities falling under the scope of the Transparency Register:


Mitteilung der Kommission zum Online Glücksspiel
Richtlinie zur Konzessionsvergabe
Richtlinie zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zweck der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung

Fields of interest for e-mail alerts on consultations and roadmaps;

Fields declared by the organisation:
  • Audiovisual and Media
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Economic and Financial Affairs
  • Home Affairs
  • Information Society
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Sport
  • Taxation
  • Trade

Networking

Information on (i) organisation's membership of any associations/federations/confederations or (ii) relationships to other bodies in formal or informal networks.




Deutscher Lotto- und Totoblock
European Lotteries and Toto Association
World Lottery Association
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
(Förderverein der) NRW-Stiftung
GWK Gesellschaft zur Förderung der westfälischen Kulturarbeit e.V.
Kunststiftung NRW
Stifterverband für die deutsche Wissenschaft
Verein zur Förderung von Forschung und Lehre auf dem Gebiet „Spiele und Wetten“ (Universität Hohenheim)

Financial data

Financial year: 01/2013 - 12/2013
Estimated costs to the organisation directly related to representing interests to EU institutions in that year: 100000  € - 150000  €
Amount and source of funding received from the EU institutions in financial year n-1 of registration
Procurement: 0 €
Grants: 0 €
Other (financial) information provided by the organisation:

Die mit dem Spielgeschäft erwirtschafteten Gelder werden an den Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen abgeführt. Im Rahmen der Finanzierung von öffentlichen Aufgaben werden somit rund 41% des Umsatzes an die Menschen in Nordrhein-Westfalen zurückgeführt.

Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.