Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

ADT-Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V.

Identification number in the register: 96033691392-71
Registration date: 18/03/2009 11:43:44

The information on this entity was last modified on: 27/02/2014 09:32:00
The date of the last annual update was: 27/02/2014 09:32:00

This entry follows the format of the previous Register. It will be changed to the new format when the entity makes the next update.
Next update due latest on: 27/04/2015

    Registrant : Organisation or self-employed individual

ADT-Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V.

ADT

Verband

    Section of registration

II - In-house lobbyists and trade/professional associations

Other similar organisations

    Contact details

Jägerstrasse, 67
Berlin 10117
GERMANY

(+0049) 303920 0581

(+) 

    Person with legal responsibility

Mr  Bertram Dr. Dressel

Präsident

    Person in charge of EU relations

Ms  Glaser Andrea

Geschäftsführerin

    Goals / remit

Der ADT ist der Bundesverband der deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschafts- und Technologieparks. Als "Arbeitsgemeinschaft Deutscher Technologie- und Gründerzentren" wurde der ADT 1988 auf Initiative der ersten Innovations- und Gründerzentren Deutschlands im damaligen Westberlin gegründet. Der ADT ist bis heute die einzige deutsche Institution, in der in dieser Form Innovationszentren organisiert sind, die sich auf die Initiierung, Betreuung und Begleitung von Unternehmensgründungen spezialisiert haben.

Als Verband unterstützt der ADT seine Mitgliedszentren bei der Bewältigung ihrer Aufgabenstellung, innovative technologieorientierte Unternehmensgründungen zu initiieren und zu betreuen. Damit unterstützt der ADT das Wachstum der mittelständischen Wirtschaft und den innovationsorientierten Strukturwandel in allen Regionen Deutschlands.

Ziel des ADT-Bundesverbandes ist es, Technologietransfer und Innovation sowie Unternehmensgründungen und Unternehmensentwicklungen zu unterstützen sowie die Bedeutung und Kompetenz der Innovationszentren zur Unterstützung innovativer Unternehmensgründungen weiterzuentwickeln und in der Öffentlichkeit angemessen darzustellen. Der ADT vertritt die Interessen der Innovationszentren und damit auch der jungen Unternehmen in den Zentren in der Öffentlichkeit, gegenüber der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und den Medien. Als Verband setzt er sich damit für die Schaffung günstiger Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen in Deutschland ein.

  • European
  • global
  • national

    Activities

- als Lobbyist der deutschen Innovationszentren vertritt der ADT die Interessen der jungen Unternehmen in den Zentren gegenüber seinen Partner und in der Öffentlichkeit
- der ADT wirkt mit bei der Erarbeitung von Stellungnahmen, Handlungsempfehlungen und Positionspapieren zur Unterstützung der Arbeit der Zentren gegenüber Bund und Ländern
- Pflege und Erweiterung des nationalen und internationalen Netzwerkes der Innovationszentren.

    Number of persons involved in the activities described in the box above

2

    Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

    Fields of interest

  • Competition
  • Development
  • Economic and Financial Affairs
  • Enterprise
  • Regional Policy
  • Research and Technology

    Membership and affiliation

Nationale und internationale Mitglieds- und Partnerschaften des ADT-Bundesverbandes sind auf der Webseite des Verbandes dargestellt.
www.adt-online.de

    Financial data

01/2013  -  12/2013

< 50,000  €

0 €

0 €

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.