Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen

Identification number in the register: 57662532056-47
Registration date: 24/07/2009 10:29:20

The information on this entity was last modified on: 03/07/2014 14:46:39
The date of the last annual update was: 03/07/2014 14:46:39

This entry follows the format of the previous Register. It will be changed to the new format when the entity makes the next update.
Next update due latest on: 27/04/2015

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen

BAGSO

e.V.

    Section of registration

III - Non-governmental organisations

Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

    Contact details

Bonngasse, 10
Bonn 53111
GERMANY

(+228) 2499930

(+228) 24999320

    Person with legal responsibility

Mr  Guido Klumpp, Dr.

Geschäftsführer

    Person in charge of EU relations

Ms  Ruth Brand

Vorstandsmitglied

    Goals / remit

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) e.V. tritt als Interessenvertretung der älteren Generationen in Deutschland vor allem dafür ein, dass jedem Menschen ein selbst bestimmtes Leben im Alter möglich ist und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Sie setzt sich dafür ein, dass auch alte Menschen die Chance haben, sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen und sich das im öffentlichen Meinungsbild über "die Alten" widerspiegelt.

Ihre Ziele sind:
• das Bild und die Stellung älterer Menschen in Gesellschaft und Familie zu verbessern,
• ein selbst bestimmtes Leben im Alter zu ermöglichen,
• Ältere darin zu bestärken, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen,
• das solidarische Miteinander und den Dialog der Generationen voranzubringen,
• die Gesunderhaltung zu fördern, Behinderungen auszugleichen und die pflegerische Versorgung zu verbessern sowie
• die Interessen älterer Verbraucher zu stärken.

Unter dem Dach der BAGSO arbeiten zurzeit (Juli 2013) 111 Verbände, Organisationen und Initiativen der freien Altenarbeit zusammen. Über ihre Mitglieder vertritt die BAGSO rund dreizehn Millionen ältere Menschen in Deutschland.

  • European
  • national

    Activities

Nationale Koordinierungsstelle für das "Europäische Jahr den Aktiven Alterns und Solidarität zwischen Generationen 2012"; WeDO, WeDO II, Yes You Can!, Social inclusion and dignity in Old Age-Promoting participatory approaches to use reference budgets.
Initiativen und Arbeitsfelder: Partizipation und freiwilliges Engagement älterer Menschen, Sozialpolitik, Seniorenpolitik, Gesundheit und Pflege, Verbraucherschutz, Wohnen im Alter, Generationendialog, demografischer Wandel, neue Medien

    Number of persons involved in the activities described in the box above

3

    Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

    Fields of interest

  • Consumer Affairs
  • Employment and Social Affairs
  • General and Institutional Affairs
  • Information Society
  • Justice and Fundamental Rights
  • Public Health

    Membership and affiliation

13,000,000

Bundesarbeitskreis ARBEIT und LEBEN(0),
Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V. (AWO)(0),
Arbeitsgemeinschaft Evangelische Krankenhaus-Hilfe e.V. (EKH)(0),
Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus(0),
Bayerisches SeniorenNetzForum e.V. (BSNF)(0),
BDZ – Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft(0),
BegegnungsCentrum Haus im Park der Körber-Stiftung(0),
Betreuungswerk Post Postbank Telekom (BeW)(0),
Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT)*(0),
Bund Deutscher Forstleute(0),
Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesseniorenvertretungen e.V.(0),
Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V.(0),
Bundesforum Katholische Seniorenarbeit (BfKS)(0),
BundesInteressenVertretung der Nutzerinnen und Nutzer von(0),
DPolG Bundespolizeigewerkschaft(0),
Bundesverband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung e.V. (KK(0),
Bundesverband Gedächtnistraining e.V. (BVGT)(0),
Bundesverband Information & Beratung für NS-Verfolgte e.V.(0),
Bundesverband Seniorentanz e.V. (BVST)(0),
Dachverband der Gerontologischen und Geriatrischen(0),
dbb beamtenbund und tarifunion(0),
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.(0),
Deutsche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e(0),
Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin e.V. (DGAZ)(0),
Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft (dgh) e.V.(0),
Dt. Ges. für wissenschaftliche Weiterbildung und Fern(0),
Deutsche Landsenioren e.V. (DLS)(0),
Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e.V. (DPtV)(0),
Deutsche Seniorenpresse Arbeitsgemeinschaft e.V. (dsp)(0),
Deutsche Steuer-Gewerkschaft - Landesverband Nordrhein-Westfalen(0),
Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.(0),
Deutscher Bridge-Verband e.V. (DBV)(0),
Deutscher BundeswehrVerband e.V. (DBwV)(0),
Deutscher Evangelischer Frauenbund e.V. (DEF)(0),
Deutscher Evangelischer Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. (DEVAP(0),
Deutscher Familienverband e.V.(0),
Deutscher Frauenrat e.V.(0),
Deutscher Guttempler-Orden (I.O.G.T.) e.V.(0),
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)(0),
Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB)(0),
Deutscher Senioren Ring e.V. (DSR)(0),
Deutscher Turner-Bund (DTB)(0),
Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e(0),
Deutsches Sozialwerk e.V.(0),
Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft(0),
Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD(0),
Evangelisches Seniorenwerk(0),
Familienbund der Katholiken Bundesverband e.V.(0),
Forschungsinstitut Geragogik (FoGera)(0),
Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V.(0)Gesellschaft für Gehirntraining e.V.(0),
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft(0),
Greenpeace e.V. TEAM 50 plus(0),
DIE GRÜNEN ALTEN(0),
Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.(0),
HelpAge Deutschland e.V.(0),
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt - IG BAU(0),
Internationaler Bauorden - Deutscher Zweig e.V.(0),
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands e.V. (KAB)(0),
Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE)(0),
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands(0),
Katholischer Deitscher Frauenbund(0),
Kneipp-Bund e.V.(0),
Kolpingwerk Deutschland(0),
komba gewerkschaft(0),
Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM)(0),
KWA Kuratorium Wohnen im Alter gemeinnützige AG(0),
Lange Aktiv Bleiben (LAB)(0),
Liberale Senioren LiS(0),
LIGA für Aeltere e.V.(0),
Memory Liga e.V.(0),
MISEREOR - Aktionskreis "Eine-Welt-Arbeit im Dritten Lebensalter"(0),
NaturFreunde Deutschlands e.V.(0),
NATUR UND MEDIZIN(0),
NAV-Virchow-Bund e.V.(0),
Netzwerk Osteoporose e.V.(0),
Senior Experten Service (SES)(0),
Senioren-Lernen-Online (SLO)(0),
Senioren-Union der CDU Deutschlands(0),
Senioren-Union der CSU(0),
Bundesarbeitsgemeinschaft Senioren der Partei DIE LINKE(0),
Seniorenvereinigung des CJD(0),
Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)(0),
Sozialverband VdK Deutschland e.V.(0),
Sozialwerk Berlin e.V.(0),
Unionhilfswerk Landesverband Berlin e.V.(0),
Verband der Beamten der Bundeswehr e.V.(0),
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen(0),
ViLE-Netzwerk(0),
Volkssolidarität Bundesverband e.V.(0),
wohnen im eigentum - die wohneigentümer e.V.(0),
ZWAR e.V.(0),
Bundesverband Seniorpartner in School(0),
Verband Wohneigentum e.V.(0),
Bundesarbeitsgemeinschaft seniorTrainer(0),
EURAG(0),
Projekt 50 - Bundesverband(0),
VRFF Die Mediengewerkschaft(0),
wir pflegen(0),
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsosrge(0)Bund Deutscher Kriminalbeamter(0),
Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung(0),
Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose(0),
Gesellschaft für Prävention(0),
Gewerkschaft der Polizei (GdP)(0),
IG Metall(0),
Generationsbrücke Deutschland(0),
Alevitische Gemeinde Deutschland e.V.(0),
Bundesverband Geriatrie e.V.(0),
Deutscher Akademikerinnenbund e.V.(0),
Verkehrsclub Deutschland (VCD)(0)

  • GERMANY

AGE Platform Europe, Verbraucherzentrale Bundesverband

    Financial data

01/2013  -  12/2013

1,612,925 €

1,272,987 €

42,847 €

 €

1,230,140 €

 €

339,938 €

321,801 €

18,137 €

50,000  € - 100,000  €

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.