Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie e.V.

Identification number in the register: 03004067068-71
Registration date: 03/11/2011 13:57:19

The information on this entity was last modified on: 24/10/2014 15:38:07
The date of the last annual update was: 24/10/2014 15:38:07

This entry follows the format of the previous Register. It will be changed to the new format when the entity makes the next update.
Next update due latest on: 27/04/2015

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie e.V.

Gesamtmetall

eingetragener Verein

    Section of registration

II - In-house lobbyists and trade/professional associations

Trade, business & professional associations

    Contact details

Voßstraße, 16
Berlin 10117
GERMANY

(+0049) 3055150251

(+0049) 30551505251

Brüsseler Büro: Rue du Commerce 31, B-1000 Brüssel

    Person with legal responsibility

Mr  Oliver Zander

Hauptgeschäftsführer

    Person in charge of EU relations

Ms  Indra Hadeler

Stellvertretende Geschäftsführerin

    Goals / remit

Ziel: Durch die Verbesserung der Arbeitsbeziehungen und Anpassungen der Arbeitsbedingungen die Leistungskraft der M+E-Industrie zu steigern und damit zur Sicherung und zum Aufbau wettbewerbsfähiger Arbeitsplätze in Deutschland beizutragen. Gesamtmetall und seine Mitgliedsverbände unterstützen die Unternehmen darin, die für sie beste Lösung bei den Arbeitsbedingungen zu finden - egal, ob durch Firmentarife, einzelvertragliche Regelungen oder Flächentarif.

Aufgaben: Regelung der Arbeitsbeziehungen - Tarifpolitik mit oder ohne Tarifbindung, Hilfe bei der Umsetzung der Tarifverträge, Sozialpolitik, Beratung in arbeitsrechtlichen Fragen, Entwicklung arbeitswissenschaftlicher Programmatik, Konzeptionen für die Berufsbildung, Internationale Sozialpolitik, Öffentlichkeitsarbeit und Politikberatung

  • European
  • national

    Activities

Für die deutsche Metall- und Elektroindustrie sind zahlreiche EU-Initiativen von großer Bedeutung. 2013 verfolgte Gesamtmetall in Brüssel vorrangig Initiativen zur Europa-2020-Strategie, zu Beschäftigungs- und Sozialpolitik, dem Europäischen Semester und der wirtschaftspolitischen Koordinierung, Industriepolitik, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Initiativen zu Renten und betrieblicher Altersversorgung, CSR, Datenschutz und Geschlechtergleichheit.

    Number of persons involved in the activities described in the box above

5

    Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Robert Thurm 23/05/2014 21/05/2015
Oliver Zander 23/05/2014 21/05/2015
Sabina Dross 07/08/2014 05/08/2015
Stefan Solle 11/02/2014 10/02/2015
Elisabeth Kiehlmann 11/02/2014 10/02/2015
Indra Hadeler 09/04/2014 07/04/2015

    Fields of interest

  • Competition
  • Economic and Financial Affairs
  • Education
  • Employment and Social Affairs
  • Enterprise
  • General and Institutional Affairs
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Youth

    Membership and affiliation

CEEMET - Council of European Employers of the Metal, Engineering and Technology-Based Industries

BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

    Financial data

01/2013  -  12/2013

100,000  € - 150,000  €

0 €

0 €

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.