Navigation path

Additional tools

  • Print version
  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high contrast version
  • Choose standard colour version




Profile of registrant

Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.

Identification number in the register: 44781354710-39
Registration date: 07/12/10 15:40:23

The information on this organisation was last modified on 10/11/14 13:40:49
The date of the last annual update was 10/11/14 13:40:49


Registrant : Organisation or self-employed individual

Name/company name: Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.
Acronym: VENRO e.V.
Legal status: eingetragener Verein
Website address: http://www.venro.org

Sections

Section: III - Non-governmental organisations
and more precisely: Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

Person with legal responsibility

Surname, Name: Mrs  Heike Spielmans
Position: Geschäftsführerin

Permanent person in charge of EU relations

Surname, Name: Mrs  Anke Kurat
Position: Stellvertretende Geschäftsführerin/Referentin

Contact details:

Contact details of organisation's head office: 72 Stresemannstr. 
Berlin 10963
GERMANY
Telephone number: (+4930) 263929910
Fax number: (+) 
Other contact information:

Goals / remit

Goals / remit of the organisation: VENRO ist ein freiwilliger Zusammenschluss von rund 120 deutschen Nichtregierungsorganisationen (NRO), die bundesweit tätig sind. Lokale Initiativen werden im Verband durch die NRO-Landesnetzwerke repräsentiert, die ebenfalls VENRO-Mitglieder sind und etwa 2000 große, mittlere und kleine NRO vertreten.

Die VENRO-Mitglieder sind private und kirchliche Träger der Entwicklungszusammenarbeit, der Nothilfe sowie der entwicklungspolitischen Bildungs-, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit. Sie alle tragen im Rahmen ihrer jeweiligen spezifischen Aufgabenfelder zur Verwirklichung der Verbandsziele bei. Die VENRO-Mitglieder prägen in ihrer Vielfalt das Profil des Dachverbandes. Grundlage der Zusammenarbeit ist die Achtung der Autonomie der einzelnen Mitgliedsorganisationen.

Dialog und Kooperation
Entwicklungspolitische NRO sind ein wichtiger Bestandteil der Zivilgesellschaft. Sie erheben Einspruch und mischen sich ein, setzen auf Dialog und Kooperation. In den NRO bündeln sich das Verantwortungsbewusstsein und Engagement von Bürgerinnen und Bürgern – und dies in hohem Maße ehrenamtlich.

VENRO ist Mitglied von CONCORD, dem europäischen Dachverband entwicklungspolitischer NRO und gehört dem internationalen Netzwerk „G7 NGO Platform Alliance“ an. In dem Netzwerk haben sich entwicklungspolitische Dachverbände der führenden sieben Industriestaaten zusammengeschlossen, um sich für mehr Engagement bei der weltweiten Armutsbekämpfung einzusetzen.

Was wir wollen
Was wir wollen
Der Zusammenschluss soll ermöglichen, dass die NRO ihren Beitrag für mehr Gerechtigkeit in der Einen Welt verstärken und mit noch größerem Nachdruck für die Bekämpfung der Armut, die Verwirklichung der Menschenrechte und die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen eintreten.

VENRO verfolgt das Ziel einer nachhaltigen Entwicklungspolitik im Sinne des weltweiten Aktionsprogramms AGENDA 21. Das Programm wurde 1992 von 179 Staaten auf der „Konferenz für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen“ (UNCED) in Rio de Janeiro (1992) beschlossen. Im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung wird ein Ausgleich zwischen Reich und Arm, den Geschlechtern und Generationen angestrebt.

Entwicklungspolitik als globale Strukturpolitik
Entwicklungspolitik als globale Strukturpolitik
VENRO setzt sich für eine globale Strukturpolitik ein, die die Förderung von Projekten und Programmen in den Entwicklungsländern ergänzt.

Um diese Ziele zu erreichen, sieht der Verband seine Hauptaufgaben darin:

den Stellenwert der Entwicklungspolitik zu erhöhen
auf eine alle Politikbereiche einbeziehende, in sich stimmige Entwicklungspolitik hinzuwirken und diese gesamtgesellschaftlich besser zu verankern;
Dialog zwischen den privaten und staatlichen Trägern der Entwicklungszusammenarbeit zu fördern und
den gesellschaftlichen und politischen Beitrag der entwicklungspolitischen NRO zu sichern und zu stärken.
The organisation's fields of interests are:
  • national
  • European

Number of persons engaged in activities falling under the scope of the Transparency Register

Number of persons: 1
Complementary information:

Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

Activities

Main EU initiatives covered the year before by activities falling under the scope of the Transparency Register:


Beteiligung an der Konsultation zur Post-2015-Agenda

Fields of interest for e-mail alerts on consultations and roadmaps;

Fields declared by the organisation:
  • Climate Action
  • Development
  • Environment
  • Humanitarian Aid

Structure

Total number of members that are natural persons: 0
Number of member organisations: 0
Member organisations (Number of members) :
The organisation has members/is represented in the following country(countries):
  • GERMANY

Complementary information:

Networking

Information on (i) organisation's membership of any associations/federations/confederations or (ii) relationships to other bodies in formal or informal networks.




VENRO ist Mitglied von CONCORD, dem europäischen Dachverband entwicklungspolitischer NRO und gehört dem internationalen Netzwerk „G7 NGO Platform Alliance“ an.

Financial data

Financial year: 01/2013 - 12/2013
Total budget: 1,121,000
of which public financing: 324,000
- from European sources:
- Procurement:
- Grants:
- from national sources: 324,000
- from local/regional sources:
from other sources: 797,000
- donations: 62,000
- contributions from members: 716,000
Sonstiges : 19,000
Estimated costs to the organisation directly related to representing interests to EU institutions in that year: < 50000  €
Other (financial) information provided by the organisation:


Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.