Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

Identification number in the register: 0767788931-41
Registration date: 07/01/2009 11:34:20

The information on this entity was last modified on: 16/06/2015 13:55:07
The date of the last annual update was: 20/04/2015 11:39:52
Next update due latest on: 20/04/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

VÖB

eingetragener Verein

    Section of registration

II - In-house lobbyists and trade/business/professional associations

Trade and business associations

    Contact details

Lennéstraße, 11
Berlin 10785
GERMANY

(+49 30) 81 92 0

Avenue de la Joyeuse Entrée 1 - 5
Brüssel 1040
BELGIUM

(+32) 22869061

    Person with legal responsibility

Ms  Prof. Dr. Liane Buchholz

Hauptgeschäftsführerin

    Person in charge of EU relations

Mr  Christoph Wengler

Mitglied der Geschäftsleitung

    Goals / remit

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, ist ein Spitzenverband der deutschen Kreditwirtschaft. Er vertritt 64 Mitgliedsinstitute, darunter die Landesbanken sowie die bundes- und ländereigenen Förderbanken. Mit den vier weiteren kreditwirtschaftlichen Spitzenverbänden arbeitet der VÖB in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zusammen. Sitz des Verbandes ist Berlin.

Aufgabe des VÖB ist es, die gemeinsamen wirtschaftlichen und ideellen Interessen seiner Mitglieder in allen kreditwirtschaftlichen Fragen zu vertreten, die Zusammenarbeit zwischen seinen Mitgliedsbanken zu fördern und sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Der VÖB tritt für die Belange seiner Mitglieder gegenüber den gesetzgebenden Körperschaften des Bundes und der Länder, den Aufsichts- und Regulierungsbehörden auf nationaler und internationaler Ebene sowie den Medien und der Öffentlichkeit ein. Der VÖB ist beim Deutschen Bundestag, beim Europäischen Parlament und bei der EU-Kommission akkreditiert. Seit 1987 ist der VÖB mit einem Büro in Brüssel vertreten. Im März 2012 eröffnete der Verband zudem eine Verbindungsstelle zur European Banking Authority (EBA) in London. Seit Januar 2014 ist der VÖB mit einer weiteren Verbindungsstelle bei der European Securities and Markets Authority (ESMA) in Paris vertreten. Der Verband ist Mitglied des Europäischen Verbandes Öffentlicher Banken (European Association of Public Banks, EAPB), Brüssel.

Der VÖB ist zugleich Arbeitgeberverband. Alle Mitgliedsinstitute können der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken beitreten. Sie unterliegen dann den Tarifverträgen für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken.

Seit 1992 besteht beim VÖB ein Kundenbeschwerdesystem, das im Mai 2001 um eine außergerichtliche Schlichtungsstelle mit unabhängigem Ombudsmann ergänzt wurde. Der Ombudsmann der öffentlichen Banken ist auf europäischer Ebene Mitglied im Financial Complaint Service Network (FIN-NET), dem mehr als 40 nationale Schlichtungsstellen angehören.

Die VÖB-Entschädigungseinrichtung (gesetzliche Einlagensicherung) sichert Kundeneinlagen und Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften. Einen darüber hinausgehenden Einlagenschutz bietet der Freiwillige Einlagensicherungsfonds des Verbandes.

Die Mitgliedsinstitute des VÖB haben eine Bilanzsumme von 2.686 Milliarden Euro. Der Anteil der VÖB-Banken am deutschen Bankenmarkt entspricht 35 Prozent. Die VÖB-Banken beschäftigen knapp 76.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Geschäftsjahr 2013).

  • European
  • national

    Specific activities covered by the Register

Alle für den Finanzdienstleistungsbereich und die Wirtschaftsförderung/Förderpolitik relevanten Themen.

Podiumsdiskussionen, Informationsveranstaltungen, Expertengespräche, Versand von Positionspapieren sowie Informationsmaterial.


 

No

No

Expertengruppen:
- Zahlungsverkehrsmarkt (PSMEG)
- Automatic exchange of financial account information (AEFI)

No

No

    Number of persons involved in the activities described in the box above

100%: 6   75%: 2  

8

7.5

    Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Thorsten Guthke 22/05/2015 20/05/2016
Pascal Friedrich 21/05/2015 19/11/2015
Germaine Klein 03/09/2014 28/08/2015
Christoph Wengler 14/07/2015 10/07/2016

    Fields of interest

  • Budget
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Economic and Financial Affairs
  • Employment and Social Affairs
  • Energy
  • Enterprise
  • Environment
  • General and Institutional Affairs
  • Information Society
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Regional Policy
  • Research and Technology
  • Taxation
  • Trade

    Membership and affiliation

http://www.voeb.de/de/verband/mitglieder

http://www.eapb.eu

http://www.die-deutsche-kreditwirtschaft.de/dk/die-deutsche-kreditwirtschaft.html

    Financial data

01/2013  -  12/2013

2,750,000 € - 2,999,999 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.