Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Identification number in the register: 78346836208-90
Registration date: 14/07/2011 15:04:18

The information on this entity was last modified on: 11/03/2015 15:48:37
The date of the last annual update was: 11/03/2015 15:48:37
Next update due latest on: 11/03/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

GIZ

GmbH

    Section of registration

VI - Organisations representing local, regional and municipal authorities, other public or mixed entities, etc.

Other sub-national public authorities

    Contact details

Dag-Hammerskjöld-Weg, 1
Eschborn 65760
GERMANY

(+49) 6196790

Rue du Trone 108
Brussels 1050
BELGIUM

(+32) 22309150

    Person with legal responsibility

Ms  Gönner Tanja

Sprecherin des Vorstands

    Person in charge of EU relations

Mr  Prof. Dr. Horst Fischer

Direktor

    Goals / remit

Wir bieten nachfrageorientierte, maßgeschneiderte und wirksame Dienstleistungen für nachhaltige Entwicklung an. Mit unserem ganzheitlichen, an Werten und Prinzipien der gesellschaftlichen Ordnung in Deutschland orientierten Vorgehen stellen wir die Mitwirkung aller Beteiligten sicher. So gestalten wir Veränderung und befähigen Menschen, Entwicklungsprozesse eigenverantwortlich weiterzuführen. Dabei handeln wir immer im Sinne unseres Leitbildes für nachhaltige Entwicklung und berücksichtigen politische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Aspekte. Wir unterstützen unsere Partner auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene in strategischen und konzeptionellen Fragen sowie bei der Umsetzung ihrer politischen Ziele.

Das Unternehmen ist in vielen Arbeitsfeldern aktiv – die Bandbreite reicht von Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über den Aufbau von Staat und Demokratie, die Förderung von Frieden, Sicherheit, Wiederaufbau sowie ziviler Konfliktbearbeitung, die Sicherung von Ernährung, Gesundheit und Grundbildung bis hin zu Umwelt-, Ressourcen- und Klimaschutz. Wir unterstützen unsere Partner auch durch Management- und Logistikdienstleistungen und agieren als Mittler, um unterschiedliche Interessen in sensiblen Kontexten auszuhandeln. In akuten Notsituationen führen wir Nothilfe- und Flüchtlingsprogramme durch. Als anerkannter Träger des Entwicklungsdienstes entsenden wir Fachkräfte als Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer in die Partnerländer.

Wir vermitteln Integrierte und Rückkehrende Fachkräfte und fördern die Netzwerkbildung und den Dialog von Akteuren der internationalen Zusammenarbeit. Die Weiterbildung unserer Partnerfachkräfte ist dabei ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebots. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Programme bieten wir vielfältige Möglichkeiten, von ihren gewonnenen Kontakten zu profitieren. Darüber hinaus geben wir jungen Menschen die Chance, weltweit Berufserfahrung zu sammeln. Austauschprogramme für junge Berufstätige legen den Grundstein für erfolgreiches Arbeiten auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt.

global

    Specific activities covered by the Register

- Vergaberichtlinie
- Verordnungen zu Strukturfonds
- MFF
- Finanzinstrumente für die Entwicklungszusammenarbeit


 

No

No

No

No

No

    Number of persons involved in the activities described in the box above

100%: 2  

2

2

    Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Horst Fischer 24/01/2015 22/01/2016
Tabea Link 16/01/2015 14/07/2015
Michael Franz 20/11/2014 18/05/2015
Robbert Wiering 24/09/2014 22/09/2015
Izabela Pelczynska 08/10/2014 03/10/2015
Corinna Kartmann 16/01/2015 14/07/2015
Yannik Suchert 11/02/2015 31/08/2015
Reiner Forster 06/06/2014 04/06/2015
Rebekka Haffner 08/10/2014 03/10/2015
Jessica Pressler 08/10/2014 03/10/2015
Gabriele Böhringer 11/07/2014 09/07/2015
Daniel Tobias Seiberlich 22/05/2014 20/05/2015
Lauren Bruffaerts 15/01/2015 13/07/2015

    Fields of interest

  • Agriculture and Rural Development
  • Budget
  • Climate Action
  • Culture
  • Development
  • Education
  • Employment and Social Affairs
  • Energy
  • Environment
  • External Relations
  • Foreign and Security Policy and Defence
  • General and Institutional Affairs
  • Humanitarian Aid
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Regional Policy
  • Trade
  • Youth

    Membership and affiliation


Unter anderem:
EUNIDA
EU-Practitioners Network

    Financial data

01/2013  -  12/2013

< 9,999  

1,986,270,144 €

1,986,270,144 €

42,015,155 €

Technical Assistance to the Sustainable urbanization; Smallholders' Component of South Sudan Rural Development Programme SORUDEV - DG DEVCO

13,054,989 €

Forest and Biodiversity Governance, Including Environmental Monitoring: FLERMONECA; Food Security Program for Linking Relief toRehabilitation and Development in Afghanistan - DG DEVCO

1,639,200,000 €

89,800,000 €

20,200,000 €

35,300,000 €

112,500,000 €

34,200,000 €

0 €

Though for procurement and grants received from EU institutions the total amount is listed, the sources only show the two largest projects as examples. For a complete list, please consult the European Financial Transparency System.

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.