Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Aktion Freiheit statt Angst e.V.

Identification number in the register: 17019643006-45
Registration date: 13/01/2010 18:03:24

The information on this entity was last modified on: 05/02/2015 18:11:24
The date of the last annual update was: 05/02/2015 18:11:24
Next update due latest on: 05/02/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Aktion Freiheit statt Angst e.V.

Aktion-FsA

gemeinnütziger eingetragener Verein

    Section of registration

III - Non-governmental organisations

Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

    Contact details

Rochstr., 3
Berlin D 10178
GERMANY

(+4930) 69209922

    Person with legal responsibility

Mr  Ricardo Cristof Remmert-Fontes

Vorsitzender

    Person in charge of EU relations

Mr  Rainer Hammerschmidt

Mitglied des Vorstands

    Goals / remit

Aktion Freiheit statt Angst e.V. ist eine Plattform, die den friedlichen Protest für eine freie demokratische Gesellschaft und gegen Massen-Überwachung, unkontrollierte Datenspeicherung und den uferlosen Ausbau des "Sicherheitssektors" koordinieren soll.

Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung und Förderung von Projekten, Maßnah­men sowie geeigneten Aktivitäten auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Bürgerrechte, des Schut­zes der Privatsphäre, des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung und des Grundrechts auf Ver­traulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme.

Der Verein Aktion Freiheit statt Angst e.V. befördert den Dialog zwischen Gesellschaft, Verbänden und Politik in Bezug auf Sicherheits- und Überwachungsgesetzgebung und versteht sich für Organisationen, Vereine, Institutionen, aktivistische Gruppen und engagierte Menschen auch als Dienstleister.

Er bündelt und verbreitet juristische und politische Expertise. Er verbreitet aktuelle Informationen zur politischen Entwicklung. Er will aufklären und informieren durch Infostände, Seminare, Vorträge und Workshops. Er organisiert und koordiniert friedlichen und kreativen Protest.

Diese Ziele werden erreicht durch

- die Förderung und Durchführung von Maßnahmen zur politischen Bil­dung der Menschen durch Information und Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu den Themen Bürger- und Menschenrechte, des Datenschutz, Wert der Privatsphäre, Recht auf informationelle Selbstbestimmung und des Grundrechts auf Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme, sowie die Erziehung im Um­gang mit derselben,

- die Beratung von VerbraucherInnen bei der Nutzung informationstechnischer Systeme durch Druckerzeugnisse, Vorträge, Tagungen sowie Fort-, Aus- und Weiterbildungsmaßnah­men,

- die Durchführung von Forschungsprojekten auf dem Ge­biet der Bürger- und Menschenrechte, des Datenschutzes, des Schutzes der Privatsphäre, des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung und des Grundrechts auf Vertraulichkeit und In­tegrität informationstechnischer Systeme.

  • European
  • national
  • regional/local

    Specific activities covered by the Register

EU-Flugreisedaten-Richtlinie

Derzeitige Projekte:
- For your eyes only - Ein Projekt für mehr Sicherheit beim Online-Shopping
( http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4515-20141022-yes-we-can-datenschutz.htm )
- NoPNR - EU-Flugreisedaten-Richtlinie ablehnen!
( http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3316-20121219-eu-flugreisedaten-richtlinie-ablehnen.htm )
- TTIP (& CETA) stoppen! Die eingemauerte Demokratie verhindern!
( http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4210-20140309-ttip-die-eingemauerte-demokratie.htm )
- Gerät zur Überwachung - Maschine zum Morden - Keine Anschaffung von Kampf- und Überwachungsdrohnen!
( http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3310-20121215-drohnen-die-unsichtbare-gefahr.htm )


 

No

No

No

No

No

Wir arbeiten an folgenden Themen:
- informationelle Selbstbestimmung,
- Informationsfreiheit,
- Netzneutralität,
- Zensur,
- Verbraucherdatenschutz (Scoring, Geodaten, Kundendaten),
- Arbeitnehmerdatenschutz,
- Überwachungsgesetze, betreffend
- Befugnisse von Polizei und Geheimdiensten,
- Einsatz von technischen Mittel zur Ermittlung von Persönlichkeits- oder Bewegungsprofilen (Scoring, Geodaten, Online Durchsuchung)
- Überwachung der EU-Außengrenzen (Visa Waiver, EuroDAC, Schengen Informationssystem, FRONTEX)

    Number of persons involved in the activities described in the box above

25%: 1

1

0.2

    Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

    Fields of interest

  • Communication
  • Consumer Affairs
  • Development
  • Foreign and Security Policy and Defence
  • Home Affairs
  • Information Society
  • Justice and Fundamental Rights
  • Research and Technology
  • Trans-European Networks

    Membership and affiliation

19

  • GERMANY
  • SWITZERLAND

Der Verein ist Mitglied bei:
- European Civil Liberties Organization (ECLN)
- Noncommercial Users Constituency (NCUC) in ICANN
- Berliner Bündnis gegen die Schülerdatei
- Flüchtlingsrat Berlin e.V.
- Pro Asyl e.V.
- JOG - Jugend ohne Grenzen e.V.
- IALANA e.V. (International Association of Lawyers Against Nuclear Arms)
- IMI - Informationsstelle Militarisierung e.V.
- Institut für Bürgerrechte & öffentliche Sicherheit e.V.
- Bündnis Berlin gegen Krieg
- Netzwerk Friedenskooperative
- Fundamental Rights Agency (FRA)
- Berliner Bündnis "Schule ohne Militär"
- Europäisches Anti-Drohnen-Netzwerk (European
Section of Global Anti-­Drone Network)
- World Beyond War

Der Verein hat bereits zusammen gearbeitet mit:
- Blackout Europe
- Asociación de Internautas
- La Quadrature du Net
- Open Rights Group
- The Public Voice
- They don't want you to
- World March for Peace and Nonviolence

    Financial data

01/2013  -  12/2013

< 9,999 €

1,166 €

0 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

0 €

0 €

1,166 €

100 €

391 €

675 €

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.