Navigation path

Additional tools

  • Print version
  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high contrast version
  • Choose standard colour version




Profile of registrant

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Identification number in the register: 76399831150-89
Registration date: 16/02/09 18:19:35

The information on this organisation was last modified on 21/01/14 17:33:27
The date of the last annual update was 21/01/14 17:33:27


Registrant : Organisation or self-employed individual

Name/company name: Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.
Acronym: BPI e.V.
Legal status: eingetragener Verein
Website address: http://www.bpi.de

Sections

Section: II - In-house lobbyists and trade/professional associations
and more precisely: Trade, business & professional associations

Person with legal responsibility

Surname, Name: Mr  Henning Fahrenkamp
Position: Hauptgeschäftsführer

Permanent person in charge of EU relations

Surname, Name: Mr  Matthias Heck
Position: Director Brussels Office

Contact details:

Contact details of organisation's head office: 148 Friedrichstraße 
Berlin 10117
GERMANY
Telephone number: (+49) 030 279 090
Fax number: (+) 
Other contact information: BPI e.V.
Rue du Commerce 31
1000 Brüssel
Tel.: (0032) 02 500 8961
Fax.: (0032) 02 500 8968

Goals / remit

Goals / remit of the organisation: Der in Berlin ansässige BPI vertritt mit seiner über 60-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Arzneimittelforschung, -entwicklung, -zulassung, -herstellung und -vermarktung das breite Spektrum der pharmazeutischen Industrie auf nationaler und internationaler Ebene. Über 260 Unternehmen mit rund 72.000 Mitarbeitern haben sich im BPI zusammengeschlossen. Dazu gehören klassische Pharma-Unternehmen, Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie, der pflanzlichen Arzneimittel, der Homöopathie/ Anthroposophie und Pharma-Dienstleister.
The organisation's fields of interests are:
  • sub-national
  • national
  • European

Number of persons engaged in activities falling under the scope of the Transparency Register

Number of persons: 2
Complementary information:

Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Matthias HECK 23/01/14 21/01/15
Carola Stephan 07/02/14 05/02/15
Noel Minnis 23/01/14 21/01/15

Activities

Main EU initiatives covered the year before by activities falling under the scope of the Transparency Register:


Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. dient als Wirtschaftsverband der Förderung und Vertretung der gemeinsamen Interessen der pharmazeutischen Industrie.

Der Bundesverband berücksichtigt dabei, dass die Herstellung und der Vertrieb von Arzneimitteln und verwandten Produkten besondere Verpflichtungen gegenüber der Allgemeinheit mit sich bringen. Dem Bundesverband obliegt auch die Kommunikation mit der Öffentlichkeit über die Belange der Mitgliedsfirmen, über aktuelle Fragen des Arzneimittelwesens und den richtigen Umgang mit Medikamenten mit den dazu geeigneten publizistischen Mitteln, wozu die Herausgabe eigener Zeitschriften gehören kann. Der Bundesverband soll zur Fortentwicklung eines leistungsstarken Gesundheitswesens beitragen, indem er sich für eine zweckmäßige, bedarfsgerechte und wirtschaftliche Versorgung der Patienten mit qualitativ hochwertigen Arzneimitteln und Medizinprodukten unter marktwirtschaftlichen Bedingungen sowie den Erhalt der Therapiefreiheit, des medikamentösen Fortschritts und der Pluralität in der Arzneimittelversorgung und die Stärkung der Eigenverantwortung der Patienten für einen zweckbestimmten und wirtschaftlichen Umgang mit Arzneimitteln und Medizinprodukten einsetzt.

Die Belange der Mitgliedsunternehmen vertritt der Bundesverband ebenfalls gegenüber den europäischen Institutionen.

Fields of interest for e-mail alerts on consultations and roadmaps;

Fields declared by the organisation:
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Economic and Financial Affairs
  • Enterprise
  • Food Safety
  • Internal Market
  • Public Health
  • Research and Technology
  • Taxation
  • Trade

Networking

Information on (i) organisation's membership of any associations/federations/confederations or (ii) relationships to other bodies in formal or informal networks.




Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V.
European Confederation of Pharmaceutical Entrepreneurs (EUCOPE)

Financial data

Financial year: 01/2013 - 12/2013
Estimated costs to the organisation directly related to representing interests to EU institutions in that year: 200000  € - 250000  €
Amount and source of funding received from the EU institutions in financial year n-1 of registration
Procurement: 0 €
Grants: 0 €
Other (financial) information provided by the organisation:


Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.