Navigation path

Additional tools

  • Print version
  • Decrease text
  • Increase text
  • Choose high contrast version
  • Choose standard colour version




Profile of registrant

Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer

Identification number in the register: 4029997261-81
Registration date: 30/07/08 20:22:42

The information on this organisation was last modified on 03/07/13 21:02:03
The date of the last annual update was 03/07/13 21:02:03


Registrant : Organisation or self-employed individual

Name/company name: Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer
Acronym: BADK
Legal status: Gesellschaft Bürgerlichen Rechts
Website address: http://www.badk.de

Sections

Section: II - In-house lobbyists and trade/professional associations
and more precisely: Companies & groups

Person with legal responsibility

Surname, Name: Mr  Dr.Jürgen Meier
Position: Geschäftsführender Direktor

Permanent person in charge of EU relations

Surname, Name: Mr  Prof.Dr. Ralf von Ameln
Position: Direktor

Contact details:

Contact details of organisation's head office: 952-958 Aachener Straße 
P.O. box: 400154
Köln 50831
GERMANY
Telephone number: (+0221) 489070
Fax number: (+) 
Other contact information: BADK EuropaRepräsentanz
Herr Dr. Ralf von Ameln
Honorarprofessor

1 Avenue de la Renaissance
1000 Bruxelles

Tel. 02 7325658
Fax. 02 7321341

vonameln@online.be

Goals / remit

Goals / remit of the organisation: Die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK) vertritt die deutschen Kommunalversicherer und befaßt sich mit allen Fragen, die die Interessen dieser speziell für den kommunalen Bereich gegründeten Versicherer berühren.
Die Kommunalversicherer wurden von den deutschen Städten, Gemeinden, Gemeindeverbänden und anderen mehrheitlich kommunal getragenen Institutionen als Selbsthilfeorganisation Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet, um für umfassenden und preisgünstigen Versicherungschutz zu sorgen.
Herausgehobene Tätigkeiten der BADK sind Fragen, die sich aus der Gesetzgebung oder Rechtsprechung für die kommunale Haftpflicht gegenüber Dritten oder für die Tätigkeiten der Kommunalversicherer ergeben.
The organisation's fields of interests are:
  • sub-national
  • national
  • European

Number of persons engaged in activities falling under the scope of the Transparency Register

Number of persons: 1
Complementary information:

Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

Activities

Main EU initiatives covered the year before by activities falling under the scope of the Transparency Register:


Informationsbeschaffung über geplante Vorhaben auf europäischer Ebene (Frühinformationssystem)
Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionen und deren Einbringung in den Diskussions- und Entscheidungsprozeß
Kontaktplege zu den Europäischen Institutionen und nationalen Stellen
Interessenvertretung der deutschen Kommunalversicherer

Fields of interest for e-mail alerts on consultations and roadmaps;

Fields declared by the organisation:
  • Agriculture and Rural Development
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Culture
  • Economic and Financial Affairs
  • Employment and Social Affairs
  • Energy
  • Enlargement
  • Enterprise
  • Environment
  • Food Safety
  • General and Institutional Affairs
  • Home Affairs
  • Information Society
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Public Health
  • Regional Policy
  • Research and Technology
  • Sport
  • Taxation
  • Trans-European Networks
  • Transport

Networking

Information on (i) organisation's membership of any associations/federations/confederations or (ii) relationships to other bodies in formal or informal networks.




Die BADK und die in ihr zusammengeschlossenen Mitglieder gehören der European municipal insurance group (EMIG) an, einem europäischen Zusammenschluß von nationalen Kommunalversicherungsgesellschaften auf Gegenseitigkeit,
mit dem Ziel, das Versicherugsangebot für Kommunal- und Gebietskörperschaften zu verbessern.

Financial data

Financial year: 01/2010 - 01/2011
Estimated costs to the organisation directly related to representing interests to EU institutions in that year: 115,000 €
Amount and source of funding received from the EU institutions in financial year n-1 of registration
Procurement: 0 €
Grants: 0 €
Other (financial) information provided by the organisation:

In diesen Kosten sind enthalten:
Ausgaben für die Brüsseler Repräsentanz (Miete, Nebenkosten),
für Organisation und Bürobedarf
für Repräsentation
für Personal

Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.