Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Konrad-Adenauer-Stiftung

Identification number in the register: 2905437316-11
Registration date: 20/08/2008 14:19:38

The information on this entity was last modified on: 04/05/2015 13:01:34
The date of the last annual update was: 30/04/2015 18:50:42
Next update due latest on: 30/04/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Konrad-Adenauer-Stiftung

KAS

e.V.

    Section of registration

IV - Think tanks, research and academic institutions

Think tanks and research institutions

    Contact details

Rathausallee, 12
St. Augustin 53757
GERMANY

(+49) 2241 2460

    Person with legal responsibility

Mr  Hans-Gert Pöttering

Vorsitzender

    Person in charge of EU relations

Mr  Jens  Paulus

Head of Department

    Goals / remit

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verfolgt auf christlich-demokratischer Grundlage ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Sie wird insbesondere

- politische Bildung vermitteln,
- die geschichtliche Entwicklung der christlich-demokratischen Bewegung erforschen und dokumentieren,
- durch Forschung und Beratung Grundlagen politischen Wirkens erarbeiten,
- die europäische Einigung unterstützen, die internationale Verständigung durch Informationen und Begegnungen pflegen sowie mit entwicklungspolitischen Projekten und Programmen Hilfe leisten,
- politisch verfolgten Demokraten ideelle und materielle Hilfe gewähren,
- die wissenschaftliche Aus- und Fortbildung begabter und charakterlich geeigneter junger Menschen fördern,
- Kunst und Kultur durch Veranstaltungen und Stipendien fördern,
- der Öffentlichkeit die Ergebnisse ihrer Arbeit zugänglich machen.

Zur Wahrnehmung dieser Aufgaben setzt die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ihre ideellen, personellen und materiellen Möglichkeiten im In- und Ausland ein.

global

    Specific activities covered by the Register

- das gesamte Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2015
- Europäische Sicherheitspolitik
- Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen
- Klimapolitik der Europäischen Union sowie COP 21 Vorbereitungen
- Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion


 

No

No

No

No

No

- Förderung des Europagedanken

- Demokratieförderung

    Number of persons involved in the activities described in the box above

100%: 14  

14

14

    Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Kai Hergen Zenner 11/03/2015 09/03/2016
Olaf Wientzek 15/04/2015 13/04/2016
Luis Fernando Blanco Correia 18/04/2015 16/04/2016

    Fields of interest

  • Agriculture and Rural Development
  • Budget
  • Development
  • Economic and Financial Affairs
  • Employment and Social Affairs
  • Energy
  • Enlargement
  • Enterprise
  • External Relations
  • Foreign and Security Policy and Defence
  • General and Institutional Affairs
  • Home Affairs
  • Humanitarian Aid
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Taxation

    Membership and affiliation

900

  • BELGIUM
  • BULGARIA
  • CROATIA
  • CZECH REPUBLIC
  • ESTONIA
  • FRANCE
  • GERMANY
  • HUNGARY
  • ITALY
  • LATVIA
  • LITUANIA
  • POLAND
  • ROMANIA
  • SLOVAKIA
  • SPAIN
  • UNITED KINGDOM
  • AFGHANISTAN
  • ARGENTINA
  • BOLIVIA
  • BOSNIA-HERZEGOVINA
  • BRAZIL
  • CAMBODIA
  • CHILE
  • CHINA
  • COLOMBIA
  • CONGO, DEMOCRATIC REPUBLIC OF
  • COSTA RICA
  • EGYPT
  • GHANA
  • GUATEMALA
  • INDIA
  • INDONESIA
  • ISRAEL
  • JAPAN
  • KENYA
  • MACEDONIA, FORMER YUGOSLAV REPUBLIC OF
  • MALAWI
  • MALAYSIA
  • MEXICO
  • MONGOLIA
  • MOROCCO
  • NAMIBIA
  • NICARAGUA
  • NIGERIA
  • PAKISTAN
  • PERU
  • PHILIPPINES
  • RUSSIA, FEDERATION OF
  • SENEGAL
  • SERBIA
  • SOUTH AFRICA
  • THAILAND
  • TUNISIA
  • TURKEY
  • UGANDA
  • UNITED STATES
  • URUGUAY
  • VENEZUELA
  • ZIMBABWE

ENOP (European Network of Political Foundations - Independent Actors in Democracy Promotion,Development Cooperation and Political Dialogue)

Wilfried Martens Centre for European Studies, Brüssel (EVP-Stiftung)

    Financial data

01/2013  -  12/2013

< 9,999 €

138,700,000 €

134,100,000 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

128,200,000 €

3,200,000 €

2,700,000 €

4,600,000 €

2,000,000 €

2,600,000 €

Die Finanzierung aus öffentlichen Mitteln muss nach deutschem Haushaltsrecht von der KAS als Zuwendungen des Bundes (Innenministerium, Ministerium für Forschung und Bildung, Auswärtiges Amt, Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit, etc) bzw. der Länder und anderer Gebietskörperschaften verbucht werden.
Die Kosten für die Tätigkeit in Brüssel errechnen sich aus dem Gesamtetat des Europabüros Brüssel der Konrad-Adenauer-Stiftung. 45 Prozent des Etats sind sogenannte Projektmittel zur Finanzierung öffentlicher Veranstaltungen (Konferenzen, Seminare, Vortragsveranstaltungen, etc) und Besucherdelegationen von Partnern der KAS innerhalb der EU und aus Drittstaaten. Die restlichen Mittel verteilen sich auf Personal- und Verwaltungskosten sowie Infrastruktur.

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.