Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V.

Identification number in the register: 9737622425-76
Registration date: 25/09/2008 09:45:26

The information on this entity was last modified on: 25/03/2015 13:43:12
The date of the last annual update was: 24/03/2015 15:15:36
Next update due latest on: 24/03/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V.

BAGFW

eingetragener Verein

    Section of registration

III - Non-governmental organisations

Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

    Contact details

Oranienburger Str., 13/14
Berlin 10178
GERMANY

(+49) 3024089129

    Person with legal responsibility

Mr  Gerhard Dr. Timm

Geschäftsführer

    Person in charge of EU relations

Mr  Ulrich Tiburcy

Leiter der EU-Vertretung

    Goals / remit

allgemeine Zielsetzungen lt. Satzung:
Beratung und Abstimmung in allen Aufgabenbereichen der Freien Wohlfahrtspflege;
Pflege und Stärkung der sozialen Verantwortung in der Bevölkerung
Mitwirkung in der Gesetzgebung;
Vertretung der Belange der Freien Wohlfahrtspflege gegenüber der Europäischen Union und ihren Organen;
Wahrung der Stellung der Freien Wohlfahrtspflege in der Öffentlichkeit;
Zusammenarbeit in zentralen Angelegenheiten mit EU, Bund, Ländern und Kommunen und sonstigen Organen der öffentlichen Selbstverwaltung;
Zusammenarbeit der Wohlfahrtsverbände in der Europäischen Union;
Schulungen und Fortbildungen zu Themen der Freien Wohlfahrtspflege;
Durchführung von Kongressen, Konferenzen und Veranstaltungen;
Herausgabe von Preisen, insbesondere des Deutschen Sozialpreises
Förderung des Zusammenwirkens der Verbände bei besonderen Notständen

Zielsetzungen in Bezug auf europäische Belange:
Vertretung der Europaarbeit der Verbände/BAGFW und ihrer Positionen gegenüber den europäischen Institutionen

Bildung und Aufrechterhaltung von Kontakten und Zusammenarbeit mit den relevanten europäischen und nationalen Institutionen

Mitwirkung in Netzwerken, Gremien, Ausschüssen (z.B. EWSA

  • European
  • national

    Specific activities covered by the Register

Europäisches Semester, Freihandelsabkommen, Europa 2020 Strategie, Beihilfen- und Vergaberecht, Soziales Unternehmertum, soziales Investment und Wirkungsorientierung, Steuerfragen (MwSt),


 

No

No

Sachverständigengruppe zum sozialen Unternehmertum (GECES)

Gemeinwohl und öffentliche Dienste, (beobachtend: Sozialwirtschaft, Behinderung, Extreme Armut, Kinderrechte, Jugend, Aktives Altern)

No

Informationbeschaffung, Stellungnahmen, Gespräche, öffentliche Konsultation

    Number of persons involved in the activities described in the box above

100%: 2  

2

2

    Persons accredited for access to European Parliament premises

First name Surname Start Date End Date
Malte LINDENTHAL 20/01/2015 15/01/2016

    Fields of interest

  • Budget
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Economic and Financial Affairs
  • Education
  • Employment and Social Affairs
  • Enterprise
  • General and Institutional Affairs
  • Home Affairs
  • Information Society
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Public Health
  • Regional Policy
  • Taxation
  • Trade
  • Youth

    Membership and affiliation

0

Arbeiterwohlfahrt Bundesverband
Deutscher Caritasverband
Diakonie Deutschland
der Paritätische
Deutsches Rotes Kreuz
Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

  • BELGIUM
  • GERMANY

Vertreter im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss

    Financial data

01/2014  -  12/2014

< 9,999 €

18,182,255 €

144,685 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

144,685 €

18,037,570 €

510,820 €

774,000 €

14,060,600 €

2,692,150 €

Bei den Umsatzerlösen handelt es sich um Umsätze mit Wohlfahrtsmarken.
Die sonstigen betrieblichen Erträge sind überwiegend Zuschlagserlöse durch den Verkauf der Wohlfahrtsmarken über die Deutsche Post AG und in kleinerem Umfang Erlöse über Teilnahmegebühren für Veranstaltungen.

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.