Navigation path

Additional tools



    Profile of registrant

Gesellschaft für Informatik e.V.

Identification number in the register: 786100813031-55
Registration date: 22/02/2014 13:17:02

The information on this entity was last modified on: 07/02/2015 15:07:17
The date of the last annual update was: 07/02/2015 15:07:17
Next update due latest on: 07/02/2016

    Registrant : Organisation or self-employed individual

Gesellschaft für Informatik e.V.

GI

Eingetragener Verein

    Section of registration

III - Non-governmental organisations

Non-governmental organisations, platforms and networks and similar

    Contact details

Ahrstraße, 45
Bonn 53175
GERMANY

(+49) 0228 302145

    Person with legal responsibility

Mr  Peter Liggesmeyer

Präsident

    Person in charge of EU relations

Ms  Agata Królikowski

Mitglied des Präsidiums und erweiterten Vorstandes

    Goals / remit

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) wurde 1969 in Bonn mit dem Ziel gegründet, die Informatik zu fördern. Sie verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Diese werden erreicht durch:

- Unterstützung der fachlichen und beruflichen Arbeit von Informatikern und Informatikerinnen
- Herausgabe und Förderung von Fachpublikationen
- Mitwirkung im Vorfeld politischer Planung und Gesetzgebung zur Forschungs-, Bildungs- und Technologiepolitik
- Abgabe von öffentlichen Empfehlungen und Stellungnahmen zur Informatik
- Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Ausrichtung von Informatik- Wettbewerben
- Förderung von in der Informatik tätigen Frauen mit dem Ziel ihrer faktischen Gleichstellung
- Bereitstellung fachlicher Kommunikationsforen durch Veranstaltung von Arbeitstreffen, Fachtagungen, Kongressen und Ausstellungen
- Mitwirkung im Bereich von Normen, Standards und Validierungen
- Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Vereinigungen

Die GI veranstaltet jedes Jahr in einer anderen Stadt gemeinsam mit einer örtlichen Hochschule die "INFORMATIK 20XX", auf der aktuelle Entwicklungen und Trends aus Sicht von Wissenschaft und Wirtschaft dargestellt werden.
Die GI ist Mitglied in der International Federation for Information Processing (IFIP) und dem Council for European Professional Informatics Societies (CEPIS) Sie hat außerdem Sitz und Stimme im Stiftungsrat der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring.
Die GI ist zusammen mit den Universitäten Kaiserslautern, Karlsruhe und Saarbrücken und anderen Institutionen Gesellschafter des Schloß Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik  - einem Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft . Schloß Dagstuhl wird getragen von den Bundesländern Saarland und Rheinland-Pfalz.
Neben dem Bund, den Bundesländern und anderen Fachgesellschaften ist sie Gesellschafter des Fachinformationszentrums FIZ Karlsruhe (ebenfalls ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft).
Zusammmen mit der Fraunhofer- Gesellschaft ist die GI Trägerin des Bundeswettbewerbs Informatik, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht.
Die DIA Deutsche Informatik Akademie GmbH, initiert und mehrheitlich getragen von der GI, bietet ein anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm in Informatik an.
Die Mitglieder der GI kommen aus allen Bereichen der Wissenschaft, der Informatikindustrie, der Anwendungen, der Lehre und der Ausbildung. Derzeit hat die GI ca. 20.000 Mitglieder.
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.gi.de/startseite.html und zur Organisationsstruktur unter http://www.gi.de/gliederungen.html.

  • European
  • global
  • national
  • regional/local

    Specific activities covered by the Register

Urheberrecht, Digitale Agenda


 

No

No

No

No

No

Im Vorjahr wurden keine Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt.

    Number of persons involved in the activities described in the box above

25%: 5

5

1.2

Die Personen sind Fachgruppen-übergreifend tätig.

    Persons accredited for access to European Parliament premises

No accredited persons

    Fields of interest

  • Audiovisual and Media
  • Communication
  • Competition
  • Consumer Affairs
  • Culture
  • Development
  • Economic and Financial Affairs
  • Education
  • Enterprise
  • General and Institutional Affairs
  • Home Affairs
  • Information Society
  • Internal Market
  • Justice and Fundamental Rights
  • Public Health
  • Research and Technology
  • Trans-European Networks

    Membership and affiliation

20,000

  • GERMANY

Die GI ist Mitglied in CEPIS (Council of European Professional Informatics Societies), Informationen unter: http://www.cepis.org und der IFIP (International Federation of Information
Processing), Informationen unter http://www.ifip.org.

    Financial data

01/2013  -  12/2013

< 9,999 €

2,000,000 €

0 €

No funding received from the EU institutions during the last closed financial year.

2,000,000 €

2,000,000 €

Der Bericht über Finanzen und die Mitgliederentwicklung für das Geschäftsjahr 2012 findet sich unter http://www.gi.de/fileadmin/redaktion/Download/GI_Jahresbericht_2012-2013.pdf.
Die Aufwendungen für EU-Lobbytätigkeiten der GI betragen bislang 0 Euro.

    Code of conduct

By its registration the organisation has signed the Transparency Register Code of Conduct.