Wichtiger rechtlicher Hinweis
   
Was gibt's Neues ? | Kontakt | EUROPA-Suche  
 
   
Überprüfung der Regeln für den Zugang zu Dokumenten
   
 

Das Grünbuch  

Die Kommission hat ein Konsultationsverfahren zur Überarbeitung der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission eingeleitet. Grundlage der Konsultation ist ein Grünbuch der Kommission. Im Rahmen dieser Konsultation können sich alle interessierten Personen, individuelle Bürger und Bürgerinnen, Nichtregierungsorganisationen, Verbände, Unternehmen, öffentliche Behörde oder sonstige Organisationen sich zu diesem Thema äußern..

Diese Webseite Top of the page

Auf dieser Webseite finden Sie alle Informationen, die Sie zur Teilnahme an der Konsultation benötigen. Sie können die im Rahmen der Konsultation maßgeblichen Dokumente herunterladen.

  • Das Grünbuch zieht eine Bilanz der Umsetzung der Verordnung und enthält verschiedene Optionen zur Verbesserung der Gesetzgebung sowie praktische Maßnahmen, die den Zugang zu den Dokumenten der Institutionen und Agenturen erleichtern und verbessern sollen. Sie werden gebeten, die Fragen zu den einzelnen Optionen zu beantworten.
  • Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 vom 30. Mai 2001 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission. Diese Verordnung legt die Grundsätze und Einschränkungen des Rechts auf Zugang zu Dokumenten dieser drei Organe fest. Die Überarbeitung der Verordnung wird aufgrund der im Rahmen dieser Konsultation erhaltenen Beiträge stattfinden.

Durch einen Klick auf den Button Nützliche Links auf der linken Seite der Webseite gelangen Sie zu Links mit weiteren Informationen.

Das Konsultationsverfahren Oben auf der Seite

Das Konsultationsverfahren läuft vom 18. April bis zum 31. Juli 2007. Indem Sie den Button Beitrag einsenden anklicken, erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur Einsendung Ihres Beitrags. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um die folgenden Leitlinien aufmerksam zu lesen.

  • Erläuterungen für Privatpersonen: Ihr Beitrag wird auf dieser Webseite veröffentlicht, falls Sie die Veröffentlichung Ihres Namens als Verfasser des Textes ausdrücklich gestatten.
  • Erläuterungen für Organisationen: Bitte verzeichnen Sie den Namen Ihrer Organisation auf der ersten Seite Ihres Beitrags, damit sie Ihrer Organisation zugeordnet werden kann. Bitte geben Sie auch die Art Ihrer Organisation (NRO, Berufsverband, ...) an, sowie die Ebene der Vertretung (Europäisch, national, regional oder lokal).
  • Wenn Sie nicht mit Microsoft Word arbeiten, können Sie ein PDF-Dokument herunterladen und den Text Ihres Beitrags in diese Datei kopieren.
  • Bitte verzeichnen Sie den Namen Ihrer Organisation auf der ersten Seite jedes Beitrags, damit die Beiträge den Teilnehmern zugeordnet werden können.
  • Wenn Sie nicht mit Microsoft Word arbeiten, können Sie für jedes Kapitel, zu dem Sie Stellung nehmen wollen, ein PDF-Dokument herunterladen und den Text Ihres Beitrags in diese Datei kopieren.

Ihre Beiträge werden auf dieser Webseite unter der Rubrik Beiträge lesen veröffentlicht.

Für die Konsultation gelten die Datenschutzgesetze. Im Hinweis über den Schutz personenbezogener Daten wird die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert. Die Kommission wird die Stellungnahmen in dem Format auf dieser Webseite veröffentlichen, in dem sie bei ihr eingegangen sind. Die Stellungnahmen sollten daher keine vertraulichen Angaben enthalten.

Was geschieht nach der Konsultation? Zum Seitenanfang

Die Kommission wird die Konsultationsergebnisse analysieren und in Form eines Berichts auf dieser Webseite veröffentlichen. Der Bericht wird eine Zusammenfassung der Ergebnisse enthalten. Bitte beachten Sie, dass die Kommission sich nicht zu den einzelnen Beiträgen äußern kann.

Auf der Grundlage dieser Konsultation wird die Kommission überprüfen, welche Änderungen zur Verordnung 1049/2001 erforderlich sein könnten, um die Transparenz der EU-Organe zu verbessern.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse am Konsultationsverfahren. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag. Wenn Sie zum Seitenanfang zurückgehen, können Sie innerhalb dieser Website weiter navigieren.
Top of the page

Das Grünbuch

Ceština Dansk Deutsch e???????
English Castellano Eesti keel Suomi Français
Magyar Italiano Latviešu valoda Lietuviu kalba Malti
Nederlands Polski Português Slovencina
Slovenšcina Svenska      
   

Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates
vom 30. Mai 2001

Ceština
Dansk
Deutsch
Eesti keel
e???????
English
Castellano
Français
Italiano
Latviešu valoda
Lietuviu kalba
Magyar
Malti
Nederlands
Polski
Português
Slovencina
Slovenšcina
Suomi
Svenska