Navigationsleiste

Wettbewerb 2011

Wie immer 27 Gewinner, eine(r) aus jedem EU-Land,
aber mehr Teilnehmer denn je – dieses Mal über 3 000!

 

2011

Jede neue Ausgabe des Wettbewerbs Juvenes Translatores bringt uns neue Herausforderungen und Erfahrungen. Daran hat sich auch nach fünf Jahren nichts geändert. Und unverändert bleibt auch das aufregende Gefühl, neue Talente unter den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern entdecken zu können.

Hinter all diesen Leistungen steht das Engagement der Lehrer, die ihre Schüler mit Leib und Seele auf den Wettbewerb vorbereiten. Lebender Beweis für diesen Einsatz sind Schulen, die einen internen Wettbewerb veranstalten, um eine Vorauswahl für die Teilnahme an Juvenes Translatores zu treffen.

Links zum Thema: