Derzeitiger Portalstandort

Inhalt dieser Webseiten

Aktuelle Nachrichten

Runde 12 der TTIP-Gespräche beginnt am 22. Februar

Die zwölfte Runde der TTIP-Verhandlungen findet vom 22. bis 26. Februar in Brüssel statt

Handelsgespräche

Wie laufen Handelsgespräche ab? Wer spricht im Namen der EU? Wer entscheidet, was gesagt wird? Wer übt die demokratische Kontrolle aus?

EU legt Vorschlag für Investitionsschutz und Gerichtssystem im Rahmen der TTIP vor

Der EU-Vorschlag zur Investitions-gerichtsbarkeit wurde den USA offiziell übermittelt.

 

EU dringt bei TTIP auf möglichst ehrgeizige Bestimmungen zu nachhaltiger Entwicklung, Arbeit und Umwelt

Die Europäische Kommission hat heute im Rahmen der laufenden Handelsgespräche EU-USA ihren Vorschlag für ein Kapitel über Handel und nachhaltige Entwicklung unter Einbeziehung der Aspekte Arbeit und Umwelt veröffentlicht

11. TTIP-Verhandlungsrunde, 19.–23. Oktober, USA

Mehr zu den Ergebnissen der 11. Verhandlungsrunde in Miami

Neues Investitionsgerichtssystem

Dieses neue System würde die bestehenden Schiedsverfahren zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Investoren und Staaten (ISDS) in allen laufenden und künftigen Investitionsverhandlungen der EU ersetzen.

Verhandlungstexte der EU zur TTIP

Die Europäische Kommission führt die Verhandlungen über die TTIP so offen wie möglich.

Wir veröffentlichen:

  • leicht verständliche Informationsblätter
  • Verhandlungstexte
    • Textvorschläge der EU
    • Positionspapiere der EU

Verhandlungstexte und Informationsblätter der EU (nach Verhandlungskapiteln)

Folgen Sie uns auf Twitter