Navigationsleiste

Überwachung und Betrugsbekämpfung

Der MwSt-Betrug steht auf der politischen Tagesordnung der Europäischen Union weit oben. Zwar lässt sich die genaue Höhe der betrugsbedingten Einnahmeverluste kaum ermitteln, doch schätzen einige Mitgliedstaaten, dass ihnen bis zu 10 % des Netto-MwSt-Aufkommens entgehen.

Unter den folgenden Links finden Sie nähere Informationen über den MwSt-Betrug und die Maßnahmen der EU: