Navigationsleiste

Weitere Extras

Was ist Fiscalis 2013?

Fiscalis 2013

 

 

Fiscalis 2013 läuft von 2008 bis 2013 und schließt an andere Programme an, die 1993 ins Leben gerufen wurden.

Entscheidung zur Gründung des Programms

Entscheidung Nr. 1482/2007/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2007 über ein Gemeinschaftsprogramm zur Verbesserung der Funktionsweise der Steuersysteme im Binnenmarkt

Ziele
  • Verstärkung der Steuerbetrugsbekämpfung;
  • Laufende Verringerung des Verwaltungsaufwands für Behörden und Steuerpflichtige in der EU;
  • Wirksamer Informationsaustausch zwischen nationalen Steuerverwaltungen sowie mit Wirtschaftsbeteiligten, beispielsweise durch transeuropäische IT-Systeme im Steuerbereich.
Umsetzung

Für die Umsetzung des Programms ist die Kommission verantwortlich. Sie wird dabei unterstützt vom Fiscalis-Ausschuss, der sich aus Delegierten jedes EU-Mitgliedstaats zusammensetzt.

 

Finanzierte Aktionen

Statistikenpdf(102 kB)

Referenzdokumente