Navigationsleiste

Weitere Extras

Teilnahme an Fiscalis

Fiscalis 2013

 

Zu den finanzierten Aktionen gehören:

  1. Veranstaltungen, die Beamte aus den Teilnehmerländern zusammenbringen:
    • Seminarepdf(145 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  :  einmalige Veranstaltungen, bei denen Vertreter der Verwaltungen aller teilnehmenden Länder zusammenkommen, um bestimmte Themen zu erörtern
    • Workshopspdf(98 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  : Seminare in reduzierter Dimension ohne Verdolmetschung
    • Multilaterale Prüfungenpdf(211 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  : koordinierte Prüfungen der Steuerschuld einer oder mehrerer steuerrechtlich verbundener Personen, organisiert von zwei oder mehreren Ländern
    • Projektgruppenpdf(100 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  : Sie setzen sich aus einer begrenzten Anzahl interessierter Länder zusammen (5 bis 10 Teilnehmer), die sich während eines festgelegten Zeitraums mehrmals treffen, um spezifische, vorab bestimmte Ziele zu verwirklichen

      Ein Leitfaden über Befolgungsrisikomanagement für Steuerverwaltungenpdf Übersetzung für diesen Link wählen  wurde von einer solchen Projektgruppe (Fiscalis-Risikomanagement Plattformgruppe) entwickelt.

    • Arbeitsbesuchepdf(166 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  : Austausch von Beamten zwischen den Verwaltungen der teilnehmenden Länder, um Wissen und empfehlenswerte Arbeitsmethoden auszutauschen

    Für diese Aktionen finanziert das Fiscalis-Programm die mit der Organisation und Beteiligung an einer Veranstaltung verbundenen Kosten (Reise- und Aufenthaltskosten, Tagegeld).

  2. Transeuropäische IT systemeund
  3. Ausbildungsmodule (Siehe eLearning)

Für diese Aktionen finanziert das Fiscalis-Programm die Entwicklungs- und Wartungskosten.

Zu den Teilnehmerländern gehören