Navigationsleiste

Weitere Extras

Reden und Präsentationen

Montag, 28. März 2011

Eröffnungssitzung

Eröffnung der Konferenzpdf(36 kB) durch Algirdas Šemeta, EU-Kommissar für Steuern und Zollunion, Audit und Betrugsbekämpfung

Einführungsredepdf(28 kB) von Sharon Bowles, Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments

Einführungsrede von Ádám Balog, Ungarischer Stellvertretender Staatssekretär für Steuerangelegenheiten

Ein fairer und substanzieller Beitrag des Finanzsektors: Die G20 Perspektivepdf(52 kB) von Philippe Etienne, Ständige Vertreter Frankreichs bei der Europäischen Union

 

Sitzung: Warum den Finanzsektor besteuern?

Vorsitz: Vieri Ceriani, Abteilungsleiter der Steuerabteilung in der Banca d'Italia

Einleitung durch den Vorsitzenden

Besteuerung des Finanzsektors: aktuelle Situation, von Patrice Delacroix (Präsentationpdf(385 kB)), Partner and Steuerberater bei PricewaterhouseCoopers und Professor an der Solvay Brussels School of Economics and Management

Ist der Finanzsektor unterbesteuert? von Harry Huizinga (Präsentationpdf(55 kB)), Professor an der Universität Tilburg

Diskussion und Fragen aus dem Auditorium - Moderator: Vieri Ceriani, Abteilungsleiter der Steuerabteilung in der Banca d'Italia

Zusammenfassung durch den Vorsitzenden

 

Dienstag, 29. März 2011

Eröffnung des zweiten Tages durch Walter Deffaa, Generaldirektor für Steuern und Zollunion, Europäische Kommission

                               

Morgensitzung:  Die Finanztransaktionssteuer

Vorsitz: Karel Lannoo, Geschäftsführer des Centre for European Policy Studies

Eine allgemeine Finanztransaktionssteuer: Motive, Einnahmen, Machbarkeit und Auswirkungenpdf(177 kB) von Stephan Schulmeister (Präsentationpdf(635 kB)), Ökonom am Österreichischen Wirtschaftsforschungsinstitut

Finanztransaktionssteuer, Allheilmittel, Gefahr, oder Rohrkrepierer?  (Redepdf(667 kB)Präsentationpdf(55 kB)) von Seán Yoder, Professor an der Universität von Maine

 

Sondersitzung: Möglichkeiten zur Besteuerung des Finanzsektors

Moderator: Karel Lannoo, Geschäftsführer des Centre for European Policy Studies

 

Mit Beiträgen von

  • Roger Kaiser (Redepdf(36 kB)Präsentationpdf(308 kB)), Senior Adviser, Steuer & Finanz Berichterstattung, Verband Europäischer Banken,
  • Max Lawson, Leiter Entwicklungsfinanzierung und öffentliche Dienstleistungen bei OXFAM,
  • Jeffrey Owens (Redepdf(25 kB)Präsentationpdf(1.41 Mb)), Direktor im Bereich Steuern und Administration bei der OECD,
  • Victoria Perry (Präsentationpdf(75 kB)), Abteilungsleiterin beim Internationalen Währungsfonds,
  • Stephan Schulmeister, Ökonom am Österreischischen Wirtschaftsforschungsinstitut and
  • Seán Yoder, Professor an der Universität von Maine

Zusammenfassung durch den Vorsitzenden

 

Nachmittagssitzung: Die Finanzaktivitätssteuer

Vorsitz: Marcel Gérard, Professor an der Universität Louvain-la-Neuve

 

Die FAS als mögliche Option?pdf(269 kB) von Clemens Fuest, Professor an der Oxford University

Die Dänische Erfahrung mit der Finanzaktivitätssteuerpdf(525 kB) von Peter Birch Sørensen, Stellvertretender Gouverneur der Dänischen Nationalbank

Diskussion und Fragen aus dem Auditorium, Moderator: Marcel Gérard, Professor an der Universität Louvain-la-Neuve

Schlussfolgerungenpdf(28 kB) durch Algirdas Ĺ emeta, EU-Kommissar für Steuern und Zollunion, Audit und Betrugsbekämpfung