Navigationsleiste

Weitere Extras

Einnahmen aus individuellen Steuern

Seit Juni 2009 bietet die Website der GD Steuer und Zollunion Zugang zu den nationalen Steuerlisten, die Daten zu den Einnahmen aus individuellen Steuern in den EU Mitgliedsstaaten (plus Island und Norwegen) von 1995 bis 2012 beinhalten.

Die Daten umfassen die wesentlichen Steuern klassifiziert nach dem ESVG 95 und werden von den nationalen statistischen Ämtern an Eurostat übermittelt. Die Daten auf dieser Website werden jährlich gegen Ende Mai aktualisiert, gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Berichts "Steuertrends in der Europäischen Union". Diese Information erweitert und ersetzt die Daten die bis 2008 im Anhang B des Berichts veröffentlicht wurde.

Länderspezifische Hinweise finden sich in dem Arbeitsblatt "notes" in der Datei.

 

Klicken sie hier um auf die Datei zuzugreifenxls(6.69 Mb).

 

Hinweis: Diese Datei bietet Informationen zu Einnahmen sowie eine statistische und ökonomische Klassifizierung der Steuern. Eine detaillierte Beschreibung der Charakteristika der wichtigsten Steuern in den individuellen Mitgliedsstaaten, wie zum Beispiel einzelne Steuersätze, können in der Datenbank "Taxes in Europe" abgerufen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: taxud-structures@ec.europa.eu