Navigationsleiste

Kontrolle von Drogenausgangsstoffen

Was sind Drogenausgangsstoffe?
Was sind Drogenausgangsstoffe?

Drogenausgangsstoffe sind chemische Stoffe mit ursprünglich legalem Verwendungszweck, die für illegale Zwecke missbraucht werden können.

Warum werden diese Stoffe kontrolliert?
Warum werden diese Stoffe kontrolliert?

Die Kontrolle des legalen Handels mit Drogenausgangsstoffen ist zur Bekämpfung des Drogenhandels unerlässlich.

Wer führt die Kontrollen durch?
Wer führt die Kontrollen durch?

Die Kontrollen führen die zuständigen Behörden gemeinsam mit der Industrie durch. Diese Zusammenarbeit ist von wesentlicher Bedeutung.

Rechtsvorschriften
Wie werden diese Stoffe kontrolliert?
(Rechtsvorschriften)

Maßgeblich sind die EU-Rechtsvorschriften für die Überwachung des Handels innerhalb der EU sowie zwischen der EU und anderen Ländern weltweit.


Praktische Instrumente

Zur besseren Umsetzung der EU-Rechtsvorschriften über Drogenausgangsstoffe wurden praktische Instrumente entwickelt.


Internationale Zusammenarbeit

Um die Abzweigung von Drogenausgangsstoffen weltweit zu verhindern, ist eine internationale Zusammenarbeit nötig.

Zahlen und Fakten
Zahlen und Fakten

Die Europäische Kommission erstattet den Vereinten Nationen jährlich Bericht über Beschlagnahmungen von Drogenausgangsstoffen.