Navigationsleiste

Weitere Extras

Nachahmung, Piraterie und andere Verletzungen geistigen Eigentums

Ein ernstzunehmendes Problem für alle

Verletzungen geistiger Eigentumsrechte sind ein weitverbreitetes Phänomen. Sie sind besorgniserregend und erfordern Engagement von allen Seiten.


Die Rolle des Zolls

Der Zoll überwacht den Eingang von Waren in die EU. Dabei spielt er eine Schlüsselrolle beim Schutz geistiger Eigentumsrechte.


Gesetzgebung

Die EU besitzt ein sehr fortschrittliches Rechtssystem zum Schutz geistiger Eigentumsrechte an der Außengrenze.


Der EU-Aktionsplan im Zollbereich

Die Zollbehörden der Mitgliedstaaten sind in der ersten Reihe, wenn es darum geht zu verhindern, dass Waren, die geistige Eigentumsrechte verletzen, auf den Markt der EU gebracht werden.


Internationale Zusammenarbeit

Die internationale Zusammenarbeit ist ein wesentliches Element in der Strategie der EU für die Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte.


Verteidigen Sie Ihre Rechte

Inhaber von geistigen Eigentumsrechten müssen einen Antrag auf Tätigwerden bei den Zollbehörden stellen.



Zahlen und Fakten

Jedes Jahr veröffentlicht die Europäische Kommission einen Bericht über Beschlagnahmen durch den Zoll von Artikeln die im Verdacht stehen, geistige Eigentumsrechte zu verletzen.