Navigationsleiste

Weitere Extras

Steuern

Aktivitäten im Bereich Steuern

 

Die jährlichen Tätigkeitsberichte im Steuerbereich bieten einen umfassenden Überblick der legislativen und nicht-legislativen Massnahmen, die von der Kommission ergriffen wurden.

 

Leitfaden über Risikomanagement

Leitfaden über Risikomanagement für Steuerverwaltungenpdf(730 kB) Übersetzung für diesen Link wählen 

Ein überarbeiteter Leitfaden über Befolgungsrisikomanagement für Steuerverwaltungen ersetzt die Publikation aus 2006. Der Leitfaden wurde von Steuerbeamten für Steuerbeamte (Entscheidungsträger und operatives Personal) entwickelt. Er ist Ergebnis der im Jahr 2008 aufgenommenen Arbeiten der Fiscalis-Risikomanagementgruppe.

25/03/2010
Leitfaden über Riskomanagement für Steuerverwaltungenpdf Übersetzung für diesen Link wählen 

Ein Leitfaden "Riskomanagement für Steuerverwaltungen" wurde erstellt, um eine gemeinsame Grundlage für Entscheidungen auf allen Managementebenen der Steuerverwaltungen zu schaffen. Der Leitfaden wurde von Steuerbeamten für Steuerbeamte entwickelt. Er ist Ergebnis der seit 2004 betriebenen Arbeiten einer Projektgruppe Risikoanalyse im Rahmen des Fiscalis Kooperationsprogramms.

10/07/2006

''Fiscal Blueprints''

Die ''Fiscal Blueprints''pdf(1.23 Mb) Übersetzung für diesen Link wählen 

Die "Blueprints", die gemeinsam von Steuerexperten der Kommission und der EU Mitgliedstaaten verfasst worden sind, sind praktisch orientierte Richtlinien mit klaren Kriterien basierend auf "EU best practice". Steuerverwaltungen können ihre eigenen Verwaltungskapazitäten gegenüber diesen Kriterien messen, indem sie die Situation ihrer eigenen Verwaltung mit den Blueprint- Standards vergleichen, und anschließend die festgestellten "Lücken" analysieren. Das Ergebnis dieser Analyse bildet schließlich die Grundlage für nachhaltige Steuerreformen, oder auch zur Anpassung an internationale Regeln und Standards und deren Erfüllung.

18/04/2008

MwSt

Tabelle der Ausnahmeregelungenpdf(381 kB) Übersetzung für diesen Link wählen 

Auf der Grundlage von Artikel 395 der MwSt-Richtlinie 2006/112 können die Mitgliedstaaten ermächtigt werden, von den gemeinschaftlichen MwSt-Vorschriften abzuweichen, um die Erhebung der MwSt zu vereinfachen oder um bestimmte Methoden der Steuerhinterziehung oder -umgehung zu verhüten.

31/12/2011
Tabelle der wichtigsten Fristen in Bezug auf die MwSt-Sätzepdf(25 kB) Übersetzung für diesen Link wählen 

Informationsdokument, das nach der ECOFIN-Sitzung vom 16. November 2004 erstellt wurde.

16/11/2004
MwSt-Sätze in den EU-Mitgliedstaaten

Das Informationspapier bietet einen Überblick der in den Mitgliedstaaten der EU geltenden MwSt-Sätze

 
MwSt in der Europäischen Union

Das Informationspapier bietet einen Überblick der in den Mitgliedstaaten der EU geltenden MwSt-Sätze

Diese länderspezifischen Dokumente enthalten grundlegende Informationen über die Anwendung der MwSt in den 25 Mitgliedstaaten der Europäischen Union zum Gebrauch von Verwaltungen, Unternehmen, Informationsnetzwerken, usw.

1/03/2012

Verbrauchsteuern

Verbrauchsteuern

Die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Verbrauchsteuersätze finden Sie in drei separaten Informationsdokumenten: