Navigationsleiste

Weitere Extras

EORI eLearning-Kurs

(Kurs über das System zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten)

EORIThis is the alternative text of the image.

Der eLearning-Kurs wurde von der Europäischen Kommission unter dem Zoll 2013 Programm entwickelt. Er soll EU Wirtschaftsbeteiligten und Zollbeamten helfen, das System zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten (EORI) umzusetzen. Das Training wurde von Zollexperten und Vertretern des Handels entwickelt und steht zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.

Der Kurs kann als Zip-Archiv in mehreren Sprachen (Deutsch, Bulgarisch, Englisch, Estisch, Griechisch, Litauisch, Rumänisch, Slowakisch, Ungarisch und Makedonisch) heruntergeladen werden. Die Datei besteht aus:

  • dem EORI Kurs;
  • dem Leitfaden für Einsteiger (Quick Start Guide).

Was ist EORI?

Im Rahmen der sicherheitsbezogene Änderung des EU-Zollkodex ist eine einheitliche Registrierungsnummer für die in Zollverfahren verwickelten Wirtschaftsbeteiligten seit dem 1. Juli 2009 obligatorisch. Diese Nummer heißt "Nummer zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten" (Economic Operators Registration and Identification number, EORI). Siehe auch unsere Datenbanken-Internetseite.

Für Wirtschaftsbeteiligte soll EORI den Verwaltungsaufwand reduzieren und die Verfahren vereinfachen. Für die Zollbeamten soll das System die Identifizierung von Sicherheitsrisiken erleichtern und die Verfahren rationalisieren.

Über den elektronischen Kurs

Dieses Training enthält detaillierte, praktische Anweisungen für Wirtschaftsbeteiligte und Zollbeamte hinsichtlich der Umsetzung des Systems zur Registrierung und Identifizierung von Wirtschaftsbeteiligten.

Der Kurs besteht aus den drei folgenden Lerneinheiten:

  1. Was bedeutet EORI für mich?
  2. Wer benötigt eine EORI-Nummer?
  3. Was soll ich tun?

Wie beginne ich mit der Benutzung des Kurses?

  • Als erstes entpacken Sie bitte die heruntergeladene zip-Datei in einen Festplattenordner Ihrer Wahl
  • Lesen Sie den Leitfaden für Einsteiger
  • Dieser versorgt Sie mit allen benötigten technischen Informationen
  • Installieren Sie den Kurs auf Ihrem System wie im Leitfaden für Einsteiger beschrieben oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator
  • Öffnen Sie den Kurs und folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm