Taxation and customs union

Es gibt zurzeit technische Probleme bei dieser Website und möglicherweise sind einige Links tot. Wir arbeiten jetzt zur Lösung des Problems.

Neunte Sitzung der AG GKKB am 12. und 13. Dezember 2006

Die neunte Sitzung der AG GKKB dauerte zwei Tage. Für den ersten Tag wurde die Sitzung erweitert und Vertreter der Wissenschaft und der Wirtschaft eingeladen. Die Agenda der Sitzung lautete wie folgt:

  1. Annahme der Tagesordnung
  2. Erörterung der Arbeiten, des Fortschritts und des künftigen Programms der AG GKKB
    • 2.1 Steuerbares Einkommen
    • 2.2 Internationale Aspekte der GKKB
    • 2.3 Persönlicher Anwendungsbereich der GKKB
    • 2.4 Konsolidierung/Besteuerung von Gruppen
    • 2.5 Finanzanlagen (einschließlich Schachtelprivileg und Dividenden)
    • 2.6 Administrativer und rechtlicher Rahmen
    • 2.7 Aufteilungsmechanismus für die konsolidierte Steuerbemessungsgrundlage
    • 2.8 Künftige Arbeiten
  3. Verschiedenes.

Sitzungsbericht (und Anhang ) des Vorsitzes (Kommission).

Am zweiten Tag wurde die Arbeitsgruppe im üblichen Rahmen durchgeführt (Teilnahme der Delegierten der Mitgliedstaaten). Die Agenda der Sitzung lautete wie folgt:

  1. Annahme der Tagesordnung
  2. Bericht über die Arbeiten, den Fortschritt und das künftige Programm der AG GKKB - Anmerkungen zur Diskussion am 12. Dezember 2006 (CCCTB/WP/046 )
  3. Erörterung des Arbeitspapiers "Mechanismus zur Aufteilung der GKKB" (CCCTB/WP/047 )
  4. Bericht und Erörterung über den Fortschritt der Unter-Gruppe "Internationale Aspekte der GKKB" (CCCTB/WP/049 )
  5. Bericht und Erörterung über den Fortschritt der Unter-Gruppe "Fragen zur Besteuerung von Gruppen" (CCCTB/WP/048 )
  6. Erörterung des Arbeitspapiers "Fragen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung von Unternehmen" (CCCTB/WP/039 ) und Bericht der Kommissionsdienststellen über die schriftlichen Stellungnahmen der Mitgliedstaaten zum Arbeitspapier
  7. Erörterung des Arbeitspapiers "Verbundene Untenehmen innerhalb der GKKB" (CCCTB/WP/041 )
  8. Bericht der Kommissionsdienststellen über die schriftlichen Stellungnahmen der Mitgliedstaaten zum Arbeitspapier "Dividenden"
  9. Verschiedenes

Aus Zeitgründen wurde der Bericht der Kommissionsdienststellen über die schriftlichen Stellungnahmen der Mitgliedstaaten zum Arbeitspapier "Persönlicher Anwendungsbereich der GKKB" auf die nächste Sitzung im März verschoben.

Weitere Papiere gingen ein von European Business Initiative on Taxation (EBIT) zum Thema "EBIT contribution to the Commission on the CCCTB"  von Herrn Krister Andersson im Namen der UNICE-Task Force "Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage" zu den Themen "Fragen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung von Unternehmen" und "Mechanismus zur Aufteilung der GKKB" und von der Comité Européen des assurances (CEA) zum Thema "the Delineation and apportionment of an EU consolidated Tax Base for Multi-jurisdictional Corporate Income taxation".

Kurzbericht