Paris, den 4. Juli 2008

Das Französische Finanzministerium und
die Seine - Quelle: Französischer Zoll

Aus Anlass einer besonderen Veranstaltung zum 40. Jahrestag der EU-Zollunion versammelten sich am 4. Juli in Paris Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, EU-Kommissar László Kovács, zuständig für Steuern und Zollunion, Eric Woerth, Frankreichs Minister für Haushaltsfragen, und die 27 Generaldirektoren der nationalen Zollverwaltungen. Die Teilnehmer verabschiedeten eine "Pariser-Erklärung" über die Zukunft des Zolls.