Über diese Website

In diesem Jahr feiert die Europäische Zollunion ihren 40. Jahrestag. Am 1. Juli 1968 wurden zwischen den sechs Gründungsmitgliedern der EG (Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande) alle Zölle und Beschränkungen aufgehoben und ein gemeinsamer Zolltarif eingeführt. Dies war ein riesiger Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung der vier Freiheiten, die heute in Europa herrschen: freier Verkehr von Waren, Dienstleistungen, Personen und Kapital.

Auf dieser Internetseite wird die wichtige Aufgabe erläutert, die der Zoll an den Außengrenzen der Europäischen Union erfüllt. Zielgerichtete Kontrollen ermöglichen es den Beamten, Sie gegen nachgeahmte Produkte, unsicheres Spielzeug, gesundheitsschädliche Nahrungsmittel sowie Chemikalien zu schützen, aus denen Drogen hergestellt werden können. Die Zollunion ermöglicht es, umständliche Grenzformalitäten zu vermeiden, Zollverfahren schneller und einfacher zu machen und dabei gleichzeitig die Sicherheit des internationalen Warenverkehrs zu gewährleisten. Zusätzlich spielt die Zollpolitik auf europäischer Ebene eine wichtige Rolle: Mit ihrer Hilfe werden unsere Unternehmen wettbewerbsfähiger, und unsere Bürgerinnen und Bürger finden mehr und bessere Arbeitsplätze. .

Die Website „40 Jahre Europäische Zollunion“ bietet Hintergrundinformationen zu der Rolle des Zolls – gestern, heute und morgen. Außerdem werden zollpolitische Maßnahmen wie die Bekämpfung der Produktfälschungen und die Kontrollen im Handel mit Drogenausgangsstoffen erläutert. Hier können Sie nützliche Informationen zum Thema Reisen finden, sowie interessante Fotos zu verschiedenen Aspekten der Zollarbeit und Links zu weiteren Informationsquellen.

Auf jeder Seite können Sie oben rechts die von Ihnen bevorzugte Sprache auswählen. Welche Sprachen verfügbar sind, hängt davon ab, an welche Zielgruppen sich die Inhalte richten – und natürlich auch davon, welche personellen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung stehen.

Alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen unterliegen einem Haftungsausschluss und einem Urheberrechtsschutz sowie Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten. Mehr dazu....

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei, die vielfältigen Aufgaben des Zolls zu entdecken. Sollten Sie Fragen haben oder sich zu einem bestimmten Thema äußern wollen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Europäische Kommission
Generaldirektion Steuern und Zollunion
Rue de la Loi/Wetstraat 200
B – 1049 Brüssel