Navigationsleiste

Schlagzeilen rss

Banner zur Konferenz über die Europäische Säule sozialer Rechte
25/01/2017

Europäische Säule sozialer Rechte: Kommission bereitet nächste Schritte vor

Bei der hochrangigen Konferenz in Brüssel, mit der am Montag eine weitreichende Beratung zur Säule abgeschlossen wurde, hob Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nationale Mindestlöhne und nationale Mindesteinkommen als Themen hervor, denen sich die europäische Zusammenarbeit im Rahmen der Säule widmen sollte.

Wegweiser mit den Aufschriften Progress, EURES, EaSI, Microfinance 25/01/2017

Fünfter Kommissionsbericht über erfolgreiche und inspirierende Projekte, die von EaSI und ihren Vorgängern finanziert wurden

Die Europäische Kommission veröffentlichte ihren fünften Fortschrittsbericht zu Aktivitäten, die von 19 Organisationen auf EU-Ebene im Jahr 2015 umgesetzt und vom EU-Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) finanziert wurden, sowie zu 30 Projekten, die durch die Vorgängerprogramme PROGRESS und EURES (2013–2016) unterstützt wurden.

Von links nach rechts: Jordi Curell (EK), Michel Servoz (EK), Deborah Greenfield (ILO), Heinz Koller (ILO) 24/01/2017

13. hochrangiges Treffen zwischen der Europäischen Kommission und der Internationalen Arbeitsorganisation

Am 18. und 19. Januar hielten die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) und die Europäische Kommission ihr 13. hochrangiges Treffen im Sitz der ILO in Genf ab.

Theodora liest in ihrem Büro etwas in einem Ordner
12/01/2017

Die Jugendgarantie in der Praxis: aus Theodoras Praktikum wird eine Stelle

Nachdem Theodora Dobreva an der Universität Bankwesen, Versicherung und soziale Sicherheit studiert hatte, freute sie sich darauf, das Erlernte im Beruf sinnvoll zu nutzen. Stattdessen fand sie sich in einfachen, schlecht bezahlten Stellen in Bereichen, die sie nicht interessierten. „Ich war enttäuscht – das war doch nicht das, wofür ich studiert hatte“, sagt sie.

Kommission startet neue Initiative zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer
10/01/2017

Kommission startet neue Initiative zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer

Die Europäische Kommission verabschiedet heute Maßnahmen zur Förderung des Arbeitsschutzes in der EU.

Nahezu 10 Millionen Europäerinnen und Europäer haben im Zeitraum 2007-2014 mithilfe des Europäischen Sozialfonds einen Arbeitsplatz gefunden
05/01/2017

Nahezu 10 Millionen Europäerinnen und Europäer haben im Zeitraum 2007-2014 mithilfe des Europäischen Sozialfonds einen Arbeitsplatz gefunden

Die Europäische Kommission hat heute einen Bewertungsbericht über die im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Zeitraum 2007-2013 getätigten Investitionen sowie Länderberichte für die einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht.

EU-Kommissarin Marianne Thyssen mit zwei Award-Gewinnern bei der Woche der Berufsqualifikationen
23/12/2016

Mehr als 700.000 Teilnehmer bei der ersten Woche der Berufsqualifikationen

Bilanz der ersten europäischen Woche der Berufsqualifikationen (5.–9. Dezember): rund 702.250 Teilnehmer bei mehr als 900 Aktivitäten in ganz Europa.

Unge, der viser forskellige jobs som tømrer, kontorassistent eller blomsterhandler. 22/12/2016

Die Dezember-Ausgabe der Sozial Agenda ist erschienen

Die Dezember-Ausgabe 2016 des Magazins Sozial Agenda widmet sich insbesondere dem Thema, wie sich die Beschäftigungs- und Sozialpolitik der EU konkret vor Ort auswirkt.

EIF und Europäische Kommission starten neue Kapazitätsaufbau-Initiative für Anbieter von Mikrokrediten und Finanzierung für Sozialunternehmen 22/12/2016

EIF und Europäische Kommission starten neue Kapazitätsaufbau-Initiative für Anbieter von Mikrokrediten und Finanzierung für Sozialunternehmen

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und die Europäische Kommission kündigen eine neue Initiative im Rahmen des EU-Programms für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) an, die den Anbietern von Mikrokrediten und Finanzmitteln für Sozialunternehmen helfen soll, ihre Geschäftstätigkeit weiterzuentwickeln.

Fazit des Berichts zur Beschäftigung und zur sozialen Lage in Europa 2016: Mehr Beschäftigung, weniger Armut und eine sich wandelnde Arbeitswelt 20/12/2016

Fazit des Berichts zur Beschäftigung und zur sozialen Lage in Europa 2016: Mehr Beschäftigung, weniger Armut und eine sich wandelnde Arbeitswelt

Der jüngste Jahresbericht zur Beschäftigung und zur sozialen Lage in Europa, der heute veröffentlicht wird, zeigt ermutigende Ergebnisse. Es wurden rund drei Millionen Arbeitsplätze geschaffen und die Beschäftigung hat zugenommen, wodurch die Armut zurückgedrängt werden konnte. Die Arbeitslosenquote ist jedoch nach wie vor hoch und es gibt massive Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten. Die Arbeitsmärkte und die Gesellschaft müssen sich auf neue Formen der Arbeit einstellen.

Nachrichtenarchiv