Navigationsleiste

Neue Kompetenzen für neue Beschäftigungen

Neuzugänge

29/08/2013

European Vacancy Monitor - Issue No. 10 / September 2013  (29/08/2013)

Kataloge N. :KE-EV-13-010-EN-N

Hirings were down for most occupational groups and fell for the first time since the second quarter of 2010 for expert / specialised workers (professionals). At the same time, the healthcare sector showed growing demand, according to the September 2013 edition of the European Vacancy Monitor. This Bulletin is available in English only.

05/06/2013

European Vacancy Monitor 9  (05/06/2013)

Kataloge N. :KE-EV-13-009-EN-N

Decline in recruitment demand was particularly pronounced for craft and related trade workers as well as for plant and machine operators (-9% and -7%) in the third quarter of 2012, according to the May 2013 edition of the European Vacancy Monitor. This Bulletin is available in English only.

05/06/2013

European Job Mobility Bulletin 9  (05/06/2013)

Kataloge N. :KE-EU-13-009-EN-N

According to this issue of the European Job Mobility Bulletin, based on the vacancies published on the EURES portal, good job opportunities are available for: Finance and sales associate professionals, Architects, engineers and related professionals, Housekeeping and restaurant service workers, Personal care and related workers, Computing professionals. This Bulletin is available in English only.

27/05/2013

Kurzdossier zu sozialem Unternehmertum  (27/05/2013)

Kataloge N. :KE-BE-12-003-DE-N

Dieser Bericht enthält eine Untersuchung der Auswirkungen des sozialen Unternehmertums in Ländern der OECD. Darin gelangt man zu dem Ergebnis, dass die Arbeit mit diesen Unternehmen sowie die Förderung ihrer Entwicklung zu umfangreichen Gewinnen für die öffentlichen Haushalte führen können. Die Gründung und Führung solcher Unternehmen kann jedoch mit einer Reihe von Problemen einhergehen, da hierbei nicht nur für Probleme im Zusammenhang mit der unternehmerischen Tätigkeit, sondern auch im Hinblick auf die soziale Dimension eine Lösung gefunden werden muss. Der Bericht enthält die Schlussfolgerung, dass die Förderung politischer Maßnahmen, mit denen für Unternehmer ein günstiges Umfeld geschaffen wird, für die Verwirklichung ihres Potenzials von entscheidender Bedeutung sind. Diese Broschüre steht online in englischer, deutscher und französischer Sprache zur Verfügung. Die deutsche Fassung wird im Juli erhältlich.

01/03/2013

European Vacancy Monitor No 8  (01/03/2013)

Kataloge N. :KE-EV-12-008-EN-N

The European Vacancy Monitor provides a comprehensive overview of recent developments on the European job market. Data on job vacancies and hiring shed light on trends in occupational demand and skills requirements. It is available online in English only.

01/03/2013

European Job Mobility Bulletin No 8  (01/03/2013)

Kataloge N. :KE-EU-12-008-EN-N

The European Job Mobility Bulletin provides an analysis of vacancies posted on the EURES jobs portal by national public employment services. It is pecifically targeted at people looking for work outside their home region/country, and at EURES advisers aiming to help them. It is available online in English only.

07/01/2013

Kurzdossier zur unternehmerischen Initiative älterer Menschen  (07/01/2013)

Angesichts der Alterung der Bevölkerung in der Europäischen Union wird es immer dringlicher, den demografischen Entwicklungen entgegenzuwirken. Älteren Menschen dabei zu helfen, wirtschaftlich aktiv zu bleiben, kann bedeutende ökonomische und soziale Vorteile bringen, und dies nicht nur für die Zielgruppe, sondern auch für die Gesellschaft insgesamt. Die Europäische Kommission und die OECD haben gemeinsam eine Broschüre verfasst, in der die Bedeutung eines Kurswechsels in der Politik zur Förderung des Unternehmertums für diese Altersgruppe hervorgehoben wird, damit sie dazu ermutigt werden kann, aktiver zu werden. Darin wird eine ganze Reihe von Initiativen und Programmen vorgestellt, die zur Förderung von Unternehmensgründungen durch ältere Personen umgesetzt werden könnten. Diese Broschüre steht bald online in englischer, deutscher und französischer Sprache zur Verfügung.

07/12/2012

European Vacancy and Recruitment Report 2012 + Annex  (07/12/2012)

Kataloge N. :KE-30-12-983-EN-N

The European Vacancy and Recruitment Report is the first of a set of biennial reports to be launched by the European Commission as part of the EU Skills Panorama. The report focuses on changes in the demand for labour, including analyses of contractual arrangements, sector demand, occupation demand, growing occupations, difficult to fill vacancies (bottleneck occupations), skills requirements and the market shares of public employment services and temporary work agencies. The report shows that top bottleneck occupations all over Europe are in health, ICT, engineering, sales and finance. This publication is available in electronic format in English only.

06/09/2012

Kurzdossier zur unternehmerischen Initiative junger Menschen  (06/09/2012)

Kataloge N. :KE-BE-12-001-DE-N

Die OECD und die Europäische Kommission haben ein neues Kurzdossier über die unternehmerische Initiative junger Menschen erstellt. Er befasst sich mit dem Bereich Selbstständigkeit und unternehmerische Aktivitäten junger Menschen unter Berücksichtigung von Faktoren wie Geschlecht, Bildungsniveau, Land und innerstaatliche geografi sche Gebiete sowie mit den Faktoren, die Selbstständigkeit und unternehmerisches Engagement junger Menschen fördern bzw. hemmen. Die Dokumentation stellt zudem die Erfahrungen vor, die auf der Grundlage von Untersuchungen über unternehmerische Aktivitäten und die bisherige Förderpolitik gewonnen wurden. Diese Veröff entlichung steht online nur in Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung.

20/04/2009

Neue Kompetenzen für neue Arbeitsplätze - Arbeitsmarkt- und Kompetenzerfordernisse antizipieren und miteinander in Einklang bringen.  (20/04/2009)

Kataloge N. :KE-81-09-570-DE-C

Die Mitteilung "Neue Kompetenzen für neue Beschäftigungen: Arbeitsmarkt- und Qualifikationserfordernisse antizipieren und miteinander in Einklang bringen" nimmt eine erste Einschätzung der zukünftigen Erfordernisse der EU im Hinblick auf Kompetenzen und Beschäftigungen bis zum Jahr 2020 vor. „Neue Kompetenzen für neue Beschäftigungen“ zielt auf ein besseres Verständnis der Frage der Kompetenzen und der Abstimmung zwischen den Kompetenzen der Arbeitskräfte und den Erfordernissen des EU-Arbeitsmarkts ab. Diese Initiative wird den Mitgliedsstaaten und anderen Institutionen helfen, die Qualifikationserfordernisse der Bürger und der Wirtschaft richtig einzuschätzen, miteinander in Einklang zu bringen und zu antizipieren. Diese Veröffentlichung beinhaltet die vollständige Mitteilung sowie zusätzliche Informationen, die den Kontext erklären und nähere Einzelheiten enthalten. Die Druckausgabe ist in Englisch, Französisch und Deutsch erhältlich.

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen