Navigationsleiste

Schlagzeilen rss

Monatlicher Arbeitsmarktmonitor Januar 2010

18/01/2010 Monatlicher Arbeitsmarktmonitor Januar 2010

Die aktuellen Daten von November/Dezember 2009 zeigen eine weitere Verschlechterung der Situation auf den Arbeitsmärkten in der EU - wenn auch weiter verlangsamt.

Nach wie vor steigt die Arbeitslosigkeit in den meisten Mitgliedstaaten, doch gibt es deutlichere Anzeichen einer Stabilisierung der Arbeitsmärkte in einigen Mitgliedstaaten. Dies deutet darauf hin, dass sich die Gesamtsituation um die Verschlechterung der Lage auf dem Arbeitsmarkt etwas entspannt. Dennoch, trotz der günsitgeren wirtschaftlichen Perspektive und der sich verbessernden Stimmung: die Arbeitsmarktaussichen bleiben für dieses Jahr trüb und werden sich danach nur allmählich verbessern. Ein Schwerpunkt der diesmonatigen Ausgabe ist der Schiffbau.

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen