Navigationsleiste

Schlagzeilen rss

Neue EU-Finanzmittel-Broschüre zur Förderung des aktiven Alterns

17/08/2011 Ein älter Mann spielt mit einem Mädchen

Der Ausschuss der Regionen, die Europäische Plattform für ältere Menschen (AGE) und die Europäische Kommission haben eine Broschüre herausgegeben, die EU-Finanzmittel für regionale und lokale Initiativen vorstellt, um das aktive Altern sowie die Solidarität zwischen den Generationen zu unterstützen.

Diese Broschüre leistet einen besonderen Beitrag zum Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen 2012.

Die meisten Initiativen, die bis 2012 und darüber hinaus das aktive Altern fördern, werden ohne finanzielle Unterstützung durch die EU durchgeführt. Bei einigen Initiativen spielen EU-Mittel jedoch eine Rolle. In der Broschüre wird beschrieben, welche Ressourcen zur Verfügung stehen. Regionale und lokale Interessenvertreter werden dazu eingeladen, diese optimal einzusetzen, und vorzugsweise Partnerschaften mit mehreren Ländern zu bilden.

Die Broschüre enthält außerdem Beispielprojekte, die mit EU-Mitteln finanziert werden. Sie umfasst auch kurze Präsentationen der wichtigsten EU-Förderprogramme, damit neue Projekte zum aktiven Altern unterstützt werden können.

Die Broschüre herunterladen

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen